erforschen Sie Miri, Malaysia

Entdecken Sie Miri, Malaysia

Erkunden Sie Miri, eine kleine Stadt im Norden von Sarawak auf der malaysischen Insel Borneo. Es hat eine Bevölkerung von etwa 300,000.

MalaysiaDie erste Ölquelle der Stadt, die Grand Old Lady auf den kanadischen Hügeln, wurde hier in 1910 gebohrt. Seitdem hat Erdöl die Wirtschaft und Entwicklung der Stadt weiter vorangetrieben. Dies hat zur Folge, Miri hat einen kosmopolitischen Hauch, wie es Auswanderer aus der ganzen Welt beherbergt. Diese Expats arbeiten in vielen der multinationalen Öl- und Gasriesen mit Hauptsitz in Miri.

Miri hat eine abwechslungsreiche Bevölkerung, die aus Chinesen, Malaiern, Kedayanern, Ibanern, Bidayuhern, Melanauern, Kelabitern, Lun Bawangern, Punjabis und vielen anderen ethnischen Gruppen besteht. Internationale Studierende von einem ausländischen Universitätscampus und Expatriates von internationalen Konzernen verleihen Miri ebenfalls viel Würze.

Fast alle Einheimischen sprechen ein bisschen Englisch, zusammen mit Mandarin. Die Hauptsprache ist Bahasa Sarawak, eine lokale sarawakische Sprache. Es ist ähnlich wie Malaiisch, aber mit lokaler Umgangssprache. Die meisten Einheimischen können auch Iban und andere Stammessprachen verstehen.

Die Leute sind sehr hilfsbereit, wenn es um Anweisungen oder Hilfe geht. Für Rückfragen steht ein Besucherinformationszentrum in der Nähe der öffentlichen Bushaltestelle zur Verfügung.

Der Miri International Airport, der in ein neues Gebäude in 2005 umgezogen ist, ist ein wichtiger Knotenpunkt für das Zentrum von Borneo.

Busverbindungen sind von früh bis gegen 6.30pm verfügbar.

Was zu sehen

  • Großartige alte Dame und das Erdölmuseum. Auf dem Canada Hill. Die Nr. 1-Ölquelle von Miri war die erste Ölquelle von Shell (das Unternehmen, also nicht nur in Malaysia) und wurde nun zum Nationaldenkmal erklärt. Das Museum ist montags geschlossen.
  • Taman Selera. Einer der meistbesuchten Strände in Miri. Ein großartiger Ort für ein Picknick an einem Sonntagnachmittag sowie ein Ort für Familien und Freunde, um Spaß zu haben.
  • Tamu Muhibah. Ein Markt, auf dem frisches und exotisches Obst, Gemüse und lokale Lebensmittel angeboten werden.

Was tun in Miri, Malaysia?

  • Esplanade Beach. Der beliebteste Strand von Local befindet sich in der Luak Bay. Miris Strände sind nichts Besonderes, aber wenn Sie wirklich an den Strand wollen, ist dies die beste Wahl.
  • San Ching Tian Tempel. Größter taoistischer Tempel in Südostasien.
  • Lambir National Park, Genießen Sie die Wunder der Natur und machen Sie eine Wanderung im Park. Genießen Sie die Landschaft des Wasserfalls.
  • Canada Hill, Machen Sie eine extreme Wanderung auf den Dschungelwanderungen von Canada Hill. Jeden Abend ging eine Gruppe von Wanderern oder sonst jemand zum Wandern dorthin. Es ist ein Ausdauertest, aber dennoch eine gesunde Aktivität, da Sie dafür eine Menge Kalorien verbrennen werden. Während der Regenzeit können die Pisten jedoch rutschig werden. Seien Sie also immer vorsichtig und seien Sie vorbereitet.

Was zu kaufen

In Miri City gibt es drei große Einkaufszentren, in denen man einkaufen kann. An den Wochenenden kamen Bruneians und Sarawakianer aus Bintulu, Bekenu und Niah zum Einkaufen.

  • Boulevard-Einkaufskomplex, Lot 2528, Jalan Boulevard Utama, Boulevard-Einkaufszentrum, 98000 Miri Sarawak, Malaysia.
  • Die Imperial Mall, Jalan Pos, 98000 Miri Sarawak, Malaysia Speziell das große Parkson-Kaufhaus in dieser Mall ist ein großartiger Einkaufsort für Markenkleidung und Accessoires zu großartigen Preisen.
  • Bintang Megamall, Jalan Miri-Pujut MCLD, 98000, Miri, Sarawak, Malaysia. Eines der im Laufe der Zeit gewachsenen Einkaufszentren in Miri bietet einfachen Zugang zu den Taxirampen, auch direkt neben einem luxuriösen Business-Hotel namens Meritz Hotel.
  • Das Miri Heritage Centre ist ein Ort, an dem Sie ein unvergessliches Souvenir aus einheimischem Kunsthandwerk erhalten.

Was zu essen

Die Restaurants in Miri decken eine Vielzahl von Budgets ab. KFC, McDonald's und Pizza Hut sind hier erhältlich, um dem modernen Geschmack der Einheimischen und der großen Expat-Bevölkerung gerecht zu werden. Sugar Bun, die lokale Alternative zu KFC, ist ebenfalls erhältlich und serviert einzigartige malaysische Gerichte sowie das klassische, gebratene Hähnchen mit herzhaftem Reis.

Was zu trinken

Touristen werden ermutigt, den authentischen Reiswein der Sarawakianer zu probieren, der als "Tuak" bekannt ist. 'Tuak' wird normalerweise während der festlichen Jahreszeiten serviert, besonders während des Gawai (das Erntefest, das von den Ibanern gefeiert wird). Abgesehen davon, wenn man nach einem Ort für Getränke und Unterhaltung sucht, gibt es nur wenige Orte, an denen man hingehen kann. Lokale Orte servieren keinen Alkohol, touristische Pubs und Bars nicht.

Bier und anderer Alkohol im Einzelhandel sind schwer zu finden, aber es sollte einige Flaschenläden in der Stadt geben.

Offizielle Tourismus-Websites von Miri

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Miri an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.