erkunden sie auckland, neuseeland

Entdecken Sie Auckland, Neuseeland

Auckland erkunden; die größte Metropolregion in beiden Polynesien und Neuseeland, mit einer Bevölkerung von 1.45 Millionen. Es liegt in der nördlichen Hälfte der Nordinsel auf einer schmalen Landenge, die die Northland-Halbinsel mit dem Rest der Nordinsel verbindet.

Auckland ist eine moderne kosmopolitische Stadt und ungefähr ein Drittel von Auckland Neuseeland'Die gesamte Bevölkerung lebt in Auckland.

Die Stadt und die Vororte haben sich im gleichen Zeitrahmen und mit ähnlichen städtischen Mustern wie Kalifornien entwickelt (Los Angeles und Auckland haben gemeinsame städtebauliche Entwürfe und sind Partnerstädte. Heute erstrecken sich die Stadt und die Vororte über ein großes Stadtgebiet, das im Osten und Westen von zwei großen Häfen (Waitemata und Manukau) und dem Ozean (Pazifik und Tasmanische See) begrenzt wird.

Viele Vororte waren einst getrennte Städte und bieten Beispiele für frühe europäische Besiedlung (Mission Bay, Parnell Village und Ponsonby sind historische Vorortzentren, die gut erhalten sind und gute Beispiele für viktorianische, edwardianische und decoistische Wohnstile enthalten).

Das Gebiet um Auckland wurde zum ersten Mal vor mehr als 700 Jahren durch einen Zusammenfluss von Māori verschiedener Stämme besiedelt. Von 1600 bis 1750 terrassierten die Tāmaki-Stämme die Vulkankegel und errichteten pā (Siedlungen hinter Schutzpalisaden). Über die Landenge hinweg entwickelten sie 2,000 Hektar Kūmara-Gärten (Süßkartoffelgärten). Diese Erdarbeiten sind leicht auf dem Mount Eden zu sehen - einem Vulkanhügel, der von der Innenstadt aus leicht zu erreichen ist.

Der Sky Tower - ein in 1997 fertiggestellter Beobachtungs-, Restaurant- und Telekommunikationsturm - dominiert die Skyline der Innenstadt. Es ist 328m hoch, gemessen vom Boden bis zur Mastspitze, und damit das höchste freistehende Bauwerk der südlichen Hemisphäre.

Auckland ist oft bekannt alsStadt der Segel”Für die große Anzahl von Yachten, die den Waitemata-Hafen und den Hauraki-Golf zieren. Es könnte auch bekannt sein alsStadt der erloschenen Vulkane“. Ein Großteil seines natürlichen Charakters beruht auf der Tatsache, dass es auf dem Auckland Volcanic Field gebaut wurde, das aus etwa 48-Vulkanen besteht. Alle Vulkane sind einzeln ausgestorben, das gesamte Vulkanfeld jedoch nicht.

Auckland ist die größte Stadt in Polynesien. Für einige polynesische Inselnationen gibt es in Auckland mehr Auswanderer als in ihrer Heimat. Aucklands reicher pazifischer Kulturmix wird bei Festivals und Sportwettbewerben gefeiert.

Auckland ist in einer gemäßigten Klimazone und erlebt zu keiner Jahreszeit heiße oder kalte Extreme. Die Sommermonate sind Dezember bis März. Die Sonne ist in dieser Zeit sehr stark und es wird empfohlen, Sonnenschutzmittel zu verwenden und die Haut vor längerer Exposition zu schützen. Von April bis Juni kommt es gegen Ende Juni zu kühleren Temperaturen und Regen, der bis September und Oktober über den Winter andauert. Das ganze Jahr über herrschen westliche Luftströme vor, und gelegentlich treten Höhennebel durch sommerliche Waldbrände auf Australien; für spektakuläre Sonnenuntergänge.

Auckland hat einen eigenen internationalen Flughafen.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich fortzubewegen, einschließlich Bus, Zug, Fähre, Taxi, Shuttle und Anmietung Ihres eigenen Autos.

Was ist zu sehen in Auckland, Neuseeland. Besten Top Sehenswürdigkeiten in Auckland, Neuseeland.

  • Auckland Kunstgalerie Toi o Tāmaki, Cnr Kitchener und Wellesley Street. Täglich 10: 00-17: 00, außer am Weihnachtstag. Die umfangreichste Sammlung nationaler und internationaler Kunst in Neuseeland befindet sich in einem preisgekrönten Wahrzeichen am Rande des Albert Park im Herzen der Stadt. Hat ein Geschäft und ein Café. Die Galerie veranstaltet regelmäßig internationale Wanderausstellungen und bietet einen Kalender mit Vorträgen, Performances, Filmvorführungen und Aktivitäten für Kinder, um das Ausstellungsprogramm zu ergänzen. Für internationale Besucher fallen Eintrittsgebühren an. Sonderausstellungen können kostenpflichtig sein.
  • Auckland War Memorial Museum, Museumsrundgang, Parnell. 10: 00-17: 00. Zeigt Sammlungen von bedeutender Bedeutung und bietet von einer prominenten Position in Auckland Domain aus einen herrlichen Blick auf den Waitemata-Hafen und die Inseln des Hauraki-Golfs. Es wurde in den 1920 als Kriegsdenkmal für diejenigen errichtet, die im Krieg gekämpft haben und gestorben sind. Der Kenotaph auf dem Gelände unterhalb der Stufen zum Museumseingang ist der Mittelpunkt der jährlichen ANZAC-Tageserinnerungsdienste. In der obersten Etage befinden sich steinerne Namen sowie ernüchternde Gräber und Listen von Kriegsereignissen und ihren Orten. Das Museum enthält exzellente Ausstellungen über das Kunsthandwerk von Maori und anderen polynesischen Völkern sowie tägliche kulturelle Darbietungen von Maori (Erdgeschoss) und die Geografie der Region Auckland. Es gibt ein Cafe.
  • Die historisch bedeutenden Wintergärten befinden sich in der Nähe und sind einen kurzen Spaziergang vom Museum entfernt, um beeindruckende Blumenbeete, tropische Pflanzen und Statuen (kostenlos) zu bewundern.
  • Auckland Domainis Aucklands ältester Park und Austragungsort von Wochenendsportveranstaltungen.
  • New Zealand National Maritime Museum, Cnr Quay und Hobson St, Viaduct Harbour. Interessante Exponate dokumentieren die neuseeländische Seefahrtsgeschichte.
  • Sky Tower, Cnr Victoria und Federal St. Bei 328 m handelt es sich um den höchsten freistehenden Turm der südlichen Hemisphäre. Er bietet eine Aussicht auf bis zu 80 km und gehobene Küche im Drehrestaurant Orbit.
  • Auckland Zoo, Motions Road, Western Springs. 09.30-17.30 (letzter Einlass 16.15), geschlossen 25 Dez. Die größte Sammlung einheimischer und exotischer Tiere in Neuseeland, in 17 Hektar üppiger Parklandschaft, nur wenige Minuten vom Zentrum Aucklands entfernt.
  • Das StarDome-Observatorium auf den Hängen des One Tree Hill. Der Park beherbergt auch archäologische Stätten von Māori, einen Kinderspielplatz und einen bewirtschafteten Bauernhof.
  • Kelly Tarlton szenischen Tamaki Drive und die Heimat der antarktischen Begegnung und Unterwasserwelt. Es ist ein Aquarium, das eine Fahrt durch einen durchsichtigen Tunnel beinhaltet, während die Fische und Haie um Sie herum schwimmen, sowie Rochenbecken mit Gesprächen zur Fütterungszeit.
  • MOTAT (Museum für Verkehr und Technologie), Great North Rd, Western Springs, in der Nähe des Zoos. Ein interaktives Museum mit über 300,000-Objekten. Halten Sie Ausschau nach dem Avro Lancaster-Bomber WW 2 und dem Solent Flying Boat in der Sir Keith Park Memorial Aviation Collection.

Was tun in Auckland, Neuseeland?

Auckland ist umgeben von Natur, von der viele kostenlos genutzt werden können.

  • Fahren oder gehen Sie einen der vielen Vulkankegel von Auckland wie One Tree Hill oder Mount Eden entlang, um den Panoramablick auf die Stadt zu genießen und Schafe und Kühe in einer großen Metropolregion zu sehen!
  • Sehen Sie, was im Unterhaltungsviertel Aotea Centre, im Rathaus von Auckland und im Civic Theatre (mit seinem unglaublich restaurierten Inneren) los ist. Die nahe gelegenen Sky City-Kinos bieten die neuesten Filme in einem Weltklasse-Multiplex. In großen Vorstadtzentren gibt es auch Multiplex-Kinos - am bemerkenswertesten ist Sylvia Park mit luxuriösen Filmwiedergabemöglichkeiten und einer der größten 35mm-Projektionswände der Welt. Sylvia Park ist leicht mit dem Auto zu erreichen.
  • Erleben Sie ein Cricket- oder Rugby-Match im größten Sportstadion Neuseelands, dem Eden Park.
  • Besteige die Auckland Harbour Bridge.
  • Mache den Sky Jump, einen kabelgesteuerten Basissprung aus einer Höhe von 192m auf dem Sky Tower. Oder probieren Sie den Sky Walk, einen Spaziergang über einen 1.2m breiten Gehweg 92m über dem Boden ohne Geländer.
  • Nehmen Sie eine Fähre vom Abstieg zur Vulkaninsel Rangitoto, die sich in der Nähe der Einfahrt zum Waitemata-Hafen befindet. Erklimmen Sie den Gipfel und genießen Sie die fantastische Aussicht auf den Hafen und die Stadt Auckland. Machen Sie ein Picknick oder schwimmen Sie.
  • Leihen Sie sich in Okahu Bay Schlittschuhe oder ein Fahrrad aus und fahren Sie auf einem malerischen Skater entlang des Tamaki Drive. Kombinieren Sie mit einem Besuch in Kelly Tarltons und Mission Bay.
  • Entdecken Sie Neuseeland, Viaduct Harbour Basin. Waitemata Harbour Segelboot Kreuzfahrten auf einem Boot von Stolz von Auckland Bieten Sie auch eine 2-Stunde an Segelerfahrungauf einer originalen America's Cup Yacht oder einem Ausflug mit einem Motorkatamaran, um Wale und Delfine im Hauraki Gulf Marine Park zu sehen.
  • Auckland Seekajaks. Seekajak zu einer der vulkanischen Inseln Aucklands wie der Insel Rangitoto bei Tag oder Nacht.
  • Zum Strand gehen. Mission Bay kombiniert urbanen Chic mit Strand (am Tamaki Drive, weiter von Kelly Tarltons entfernt).

Von Modevierteln über Flohmärkte, Kaufhäuser bis hin zu Einkaufszentren und Einzelhandelsparks - Einkaufen ist für Aucklander ebenso eine Freizeitbeschäftigung wie das Verfolgen des neuesten Verkaufs (Rabattaktion) eine Sportart - große Einzelhändler sind nur zu gern bereit, für weit verbreitete Verkäufe zu werben und angebote werden täglich bekannt gegeben. Der Wettbewerb hält die Preise angemessen - obwohl die Preise für Lebensmittel im Vergleich zu einigen Ländern in Europa teuer sind.

Geldautomaten für Bargeldbezüge gibt es in den Fußgängerzonen und in Einkaufszentren in Hülle und Fülle.

Die meisten Einzelhandelsgeschäfte und Supermärkte akzeptieren Kredite.

In Bankfilialen werden die aktuellen Wechselkurse prominent angezeigt und viele haben ein exklusives Währungsfenster. Es gibt auch Wechselstubenbetreiber in touristischen Gebieten. Einige Touristen- oder Souvenirläden tauschen möglicherweise ausländisches Geld gegen Einkäufe aus (normalerweise zu niedrigeren Kursen). Andernfalls erhalten Sie einen leeren Blick, wenn Sie etwas anderes als NZ $ präsentieren.

In der Innenstadt des CBD gibt es eine Reihe von Souvenirläden für verschiedene Budgets. Sehen Sie sich in der unteren Queen Street und der unteren Albert Street um. Auch die DFS Galleria an der Ecke Lower Albert Street und Customs Street West.

In der Hobson Street (am oberen Ende) gibt es einige große Läden, in denen auch Honig und Gesundheitsprodukte angeboten werden.

Das Auckland Museum hat gut sortierte Geschäfte, ebenso wie der Zoo. Der Flughafen hat Souvenirs sowohl vor als auch nach der Einwanderung.

Die High Street / Vulcan Lane / O'Connell Street ist das Modezentrum von Auckland Central und bietet lokale Designerläden sowie internationale Marken. Achten Sie auf Damenmode von Ruby, Moochi, Ricochet, Karen Walker und Agatha Paris French Fashion Jewelry sowie vielen anderen internationalen Marken.

Für Herrenbekleidung besuchen Sie Little Brother, Crane Brothers und World Man. Informationen zu neuseeländischen und internationalen Marken für Männer und Frauen finden Sie unter Workshop, Brave,

Browns and Fabric, zusammen mit Ashley Ardrey für Schuhe.

Einkaufszentren

Einkaufszentren bieten ein Ambiente mit guten Einzelhandelsmöglichkeiten und verfügen in der Regel über einen Food Court und ein Multiplex-Kino in der Einrichtung, wenn nicht in der Nähe. Spezialist sowie groß Neuseeland Kaufhäuser (Warehouse, Farmers, K'Mart) und große Supermarktketten sorgen für zusätzlichen Umsatz - viele Familien und Jugendliche machen Einkaufszentren nach der Schule, spät in der Nacht und am Wochenende zu einem Ziel.

Suburban Malls

  • St. Lukes war das erste Vorortzentrum, das gebaut wurde (1971) - heute ein großer Einkaufskomplex, der im Laufe der Jahre modernisiert und erweitert wurde. Bleibt ein sehr beliebtes Ziel für gehobene Ansprüche. Zwei Supermärkte und Kino-Muliplex.
  • 277 Broadway (Newmarket) gehobene Mode- und Einzelhandelsgeschäfte, ein Food Court mit Blick auf den Broadway und ein Supermarkt. Nächstgelegene Vorstadtmeile der Innenstadt - bequem mit dem Auto, Bus oder Zug zu erreichen. Zwei Stunden kostenloses Parken mit einer Quittung von einem der Geschäfte.
  • Sylvia Park (Neuseelands größtes Einkaufszentrum) in der Mitte des gehobenen Einkaufs. Luxuriöses Kino-Multiplex-Erlebnis mit einer der größten Leinwände der Welt. Zwei Supermärkte. Warenhaus.
  • Dress-Smart ist ein Outlet-Center, das sich auf stark reduzierte große Markennamen spezialisiert hat. Ausgedehnter Food Court. Kein Supermarkt oder Kinos.

Auckland bietet eine große Auswahl an Gerichten, die eine vielfältige ethnische Mischung widerspiegeln.

Auckland ist im Allgemeinen ein sicherer Ort für einen Besuch.

Auch was in Auckland zu tun, Neuseeland

  • Gehen Sie auf Waiheke Island zu einer Weinprobe. Waiheke beherbergt einige fantastische Weine und hat einige der besten Strände in der Region. Während der Wochenenden kann es sehr voll werden, aber während der Woche ist es sehr ruhig. Es scheint eine Welt von Auckland entfernt zu sein, ist aber nur 35 Minuten mit der Fähre entfernt.
  • Nehmen Sie eine Fähre nach Rangitoto Island. Die Insel Rangitoto bietet Wanderwege rund um den größten Teil der Insel sowie eine Brücke, die zur benachbarten Insel Motutapu führt, und ist auch für die unerfahrensten Wanderer eine großartige Wanderung. Auf Rangitoto Island gibt es mehrere Lavahöhlen, durch die gekrochen oder geklettert werden kann, sowie einen spektakulären Blick auf den 360-Grad auf dem Gipfel (nur etwa eine Stunde Wanderung auf dem direktesten Weg). Dies ist eine der bequemeren Inseln in der Nähe, da es nur 20-25 Minuten mit der Fähre sind.

Gehen Sie auf Ihrem Weg durch die Waitakere Ranges in das kleine Stranddorf Piha und lassen Sie sich auf atemberaubende Naturschönheiten gefasst machen.

Entdecken Sie Auckland undHamilton und Waitomo Caves sind innerhalb von mehreren Autostunden erreichbar.

Offizielle Tourismus-Websites von Auckland, Neuseeland

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Auckland in Neuseeland an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.