erkunden Sie Limassol, Zypern

Limassol, Zypern

Die Legenden der Könige und Königreiche sowie die Ursprünge der Weinindustrie der Insel kennzeichnen die Region Limassol, die sowohl die Antike als auch die Moderne verkörpert.

Entdecken Sie Limassol, bekannt als die Region des Weins, der Feste und der alten Reiche. Limassol besteht aus seiner Hauptstadt, die sich zwischen zwei wichtigen archäologischen Stätten befindet. das antike Stadtreich Amathus im Osten und das antike Stadtreich Kourion im Westen - zusammen mit ländlichen Gebieten und charmanten Bergdörfern, in denen noch immer alte Traditionen und Handwerke praktiziert werden.

Limassol ist die zweitgrößte Stadt in Zypern nach Nikosia, mit einer Bevölkerung von ungefähr 200 000. Es ist nicht nur ein wichtiges Touristenziel, sondern auch ein wichtiger Knotenpunkt für das internationale Geschäft in Zypern. Dies gibt Limassol ein kosmopolitischeres Gefühl im Vergleich zu anderen Stadtteilzentren. Jüngste Renovierungsprojekte in der Altstadt und im alten Hafengebiet zielen darauf ab, das historische Zentrum zu verjüngen und zugänglicher und interessanter für Besichtigungen zu machen.

Limassol ist die Heimat des Haupthafens der Insel und ein lebhafter Ferienort. Von der Perle eines Yachthafens und beeindruckenden archäologischen Denkmälern bis zum riesigen 15-km-Küstenstreifen, der von Restaurants, Bars, Cafés, Geschäften und Unterhaltungsangeboten gesäumt ist, ist die Hauptstadt lebendig und farbenfroh.

Die Region umfasst auch zwei einzigartige Feuchtgebiete. Der Germasogeia-Damm ist ein friedlicher Ort zum Entspannen, Spazierengehen oder Angeln. Der Akrotiri-Salzsee ist ideal, um Natur und Tierwelt (insbesondere Vögel) zu beobachten. Die ökologische Bedeutung des Salzsees und seiner Umgebung wird in den neuen Installationen des Umweltzentrums Akrotiri gezeigt.

Die Region folgt dann den sonnenverwöhnten Südhängen des Troodos-GebirgeWeinberge bilden eine angenehme grüne Kulisse für die Stadt. Die Bergdörfer hier sind als "Krassochoria" (oder Weindörfer) bekannt und bewahren ihre alten Weinbautraditionen. Sie produzieren die besten Weine der Insel, insbesondere einen der ältesten Weine der Welt - den süßen Nachtisch Wein von Commandaria. Hier finden Besucher einen ruhigen, ländlichen Rückzugsort, wo Sie in der unberührten Natur wandern und Rad fahren können.

Die Region Limassol glänzt mit ihrem Weinbau und ihrer magischen Geschichte von der Küste bis zu den Hügeln.

Was zu sehen.

Die folgenden vier Standorte befinden sich in fußläufiger Entfernung nebeneinander:

  • Akti Olympion, ein 3 km langer Strand-Wanderpark, der sich vom Stadtgarten bis zum Alten Hafen erstreckt und eine Reihe interessanter Skulpturen enthält.
  • Limassol Marina: Ein erstklassiger, neu gebauter Yachthafen mit luxuriösen Yachten sowie einem Ess-, Einkaufs- und Wohnkomplex, der sich neben dem alten Hafen befindet.
  • Limassol Castle: befindet sich in der Altstadt
  • Limassol Altstadt: vor kurzem renoviert, vor allem in den Bereichen Limassol Castle & Saripolou Straße.

Andere Sehenswürdigkeiten:

  • Die antike Stadt von Amathus
  • Die antike Stadt von Kourion (außerhalb von Limassol), mit wunderschön erhaltenen Mosaiken aus der Römerzeit
  • Kolossi Castle (außerhalb Limassols)

Was ist zu tun

Der bunte Karneval von Limassol
  • Entspannen Sie an einem der vielen Strände und Strandcafés.
  • Machen Sie einen Spaziergang entlang der als "Molos Promenade" bekannten Strandpromenade, gefolgt von Old Port und Limassol Marina.
  • Spazieren Sie durch den renovierten Bereich Old Port & Limassol Marina und genießen Sie den Blick auf den Hafen und das Meer.
  • Erkunden Sie die Burg von Limassol und die nahe gelegene Altstadt.
  • Gehen Sie auf Anexartisias Straße in der altstadt, ein beliebtes einkaufsviertel für touristen und einheimische.
  • Besuchen Sie die Altstadt Saripolou Platz am Abend, die ein geschäftiges Zentrum des Nachtlebens geworden ist, mit vielen Bars und Cafés.
  • Machen Sie eine einstündige 2-4-Katamaranparty ab dem Alten Hafen.
  • Machen Sie einen Spaziergang auf der Holzpromenade entlang des Meeres gegenüber der archäologischen Stätte des Königreichs Amathus.
  • Machen Sie einen Spaziergang durch einen Eukalyptusbaumpark oder genießen Sie den Strand von Dasoudi.
  • Besuchen Sie eines der traditionellen buzukia (Taverne mit Live-Musik).
  • Besuchen Sie die Limassol Weinfestjeden September.
  • Party während der Limassol Karneval, jeden Februar / März. Wirklich bunt!
  • Besuchen Sie den Wasserpark Fasouri Watermania in der Nähe von Limassol, dem größten Wasserpark Zyperns.
  • Entfliehen Sie der Sommerhitze und besuchen Sie eine der vielen Troodos Dörfer.
  • Sehen Sie sich das Zypern-Sammlung jeden Herbst.
  • Autofahrt oder Bus zum Kourion (15 km) Gebiet bietet antike Stätten von historischer Bedeutung, nämlich Das Haus des Achilles, und Der Altar von Appollo und einen spektakulären Blick auf die Curium Strand.
  • Der städtische Garten entlang der Strandstraße ist ein guter Ort, um einige Zeit zu verbringen und interessante Flora zu fangen.
  • Besuchen Sie den Zoo gleich nebenan Der städtische Garten. Es ist ein kleiner, aber gemütlicher Ort, an dem sich kleine Kinder und ihre Eltern an einem heißen Nachmittag entspannen können.
  • Off The Eaten Track - Stadtwanderung. Eine wirklich gute Food-Tour durch die Altstadt von Limassol, bei der Sie eine Menge traditioneller Speisen und Getränke probieren können. Hungrig auftauchen!

Sport

Im März findet ein jährliches Marathon-Event statt, der Limassol Marathon GSO. Der Limassol Marathon GSO entwickelt sich zu einer großen Sportveranstaltung, bei der sich Marathonläufer aus der ganzen Welt treffen, um an Wettkämpfen teilzunehmen und gleichzeitig ein unvergessliches Erlebnisrennen zu genießen.

Was zu kaufen

  • Die traditionellen Einkaufsstraßen sind Ayios Andreas und Anexartisias Straße. Diese Straßen bieten ein Ambiente der alten, gepflasterten Gassen, abseits der modernen Stadt.
  • Mehrere westliche Supermärkte (Sklavenitis, Debenhams, LIDL, Orphanidies usw.) sind über die Stadt verteilt, und am Stadtrand haben sich Einkaufszentren im Stil eines Warenhauses angesiedelt.
  • My Mall ist das größte Einkaufszentrum im Bezirk, westlich von New Port. Erreichbar mit dem Bus #30.
  • Seeschwämme ist ein beliebtes Produkt aus Zypern, das als Bade- / Gesichtspeeling verwendet wird. Loofa wird als Badepeeling verwendet. In den meisten Touristen- / Souvenirläden erhältlich. Auch gibt es eine Ausstellung der Seeschwämme am Kreisverkehr an der Old Port. Seeschwämme können jedoch teuer sein!
  • Die Lefkara-Spitze und andere Spitzenprodukte können aus Limassol oder einer anderen Stadt als Lefkara selbst mitgebracht werden, da sie in Lefkara häufig zu teuer sind, da besonders während der Touristensaison eine große Anzahl von Touristen dorthin strömt.
  • Öffnungszeiten für die meisten Geschäfte sind MF 9AM-1PM / 3PM-7PM (Siesta zwischendurch, außerhalb der Touristengegend haben die meisten kleineren Geschäfte mittwochs nachmittags nicht geöffnet) und samstags 9AM-2PM. Nur einige Convenience-Stores (Periptero auf Griechisch) haben an allen Tagen 24-Öffnungszeiten.

Was zu essen

Kebab eignet sich optimal für eine relativ billige, frische und sättigende Mahlzeit. Seien Sie vorsichtig mit farbenfrohen Touristencafés, da diese oft überteuert sind und herkömmliche Sandwiches oder Sandwiches von geringer Qualität anbieten Englisches Frühstück. Mousaka oder Kleftiko sind beliebt, aber Ihre beste Wahl (besonders wenn Sie hungrig sind) ist a traditionelles Zypern-Meze (entweder von der Fleisch- oder Fischsorte), die normalerweise eine Vielzahl von kleinen warmen und kalten Gerichten zu einem vernünftigen Preis enthält.

Versuchen Sie, Restaurants zu finden, die auf die Einheimischen ausgerichtet sind. Sie sollten nicht auf eine Sprachbarriere für Kunden / Kellner stoßen, da praktisch jeder Englisch spricht.

Alle wichtigen westlichen Ketten sind vertreten, z. B. McDonald's, KFC, Burger King, Pizza Hut, Friday's, Bennigan's und andere.

Was zu trinken

Trinkwasser: Es ist im Allgemeinen sicher, Wasser direkt aus dem Wasserhahn zu trinken. Die meisten Apartments / Hotels verfügen über einen separaten Wasserhahn, der zusammen mit dem Waschbecken für Wasser vorgesehen ist, das den Speichertank auf dem Dach umgeht.

Limassol hat unter den Einheimischen den Ruf, die Partyhauptstadt Zyperns zu sein. Wann Ayia Napa Limassol hält im Winter Winterschlaf und zieht vor allem während der Karnevalszeit einen Großteil der lokalen Kundschaft an.

Das Touristengebiet Potamos Yermasoyia ist mit unzähligen Bars und Pubs übersät, die für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bieten. Das alte mittelalterliche Stadtzentrum ist bei den Einheimischen beliebter und bietet elegantere, aber teurere Einrichtungen. Die meisten Hotels haben auch eine Vielzahl von Bars im Haus (entweder mit lokaler oder internationaler Note), die auch für Nicht-Residenten geöffnet sind.

Zivania ist die entsprechende lokale Version von Grappa or Eau de Vie. Trinken Sie gefrorene Zivania-Schüsse auf eigene Gefahr.

Commandaria ist ein süßer Dessertwein und eine Spezialität von Limassol ist eine Verkostung wert, besonders nach einem Meze.

Offizielle Tourismus-Websites von Limassol

Sehen Sie sich ein Video über Limassol an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.