Mexiko erkunden

Entdecken Sie Mexiko

Entdecken Sie Mexiko, ein faszinierendes Land in Nordamerika, das zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika im Norden und Guatemala und Belize im Südosten liegt. Zu den ausgedehnten Küsten von mehr als 10,000 km gehören der Golf von Mexiko und die Karibik Meer im Osten und Pazifik im Westen. Mexiko hat angenehmes und warmes Wetter, einzigartiges Essen, Kunst und Archäologie, Pyramiden, Museen, Haciendas, großartige Architektur und Städte des 21st Jahrhunderts, Wetter von den Schneebergen in den Sierras bis zu den Regenwäldern im Südosten und der Wüste im Nordwesten, zahlreiche Golfplätze , ausgezeichnetes Fischen und Weltklassedestinationen mögen Acapulco, Cancun, Cozumel, Los Cabos und Mazatlan. Mexiko ist laut der Welthandelsorganisation das 7.-Hauptziel für ausländische Besucher.

Mexiko ist eines der beliebtesten Touristenländer der Welt. Ein Großteil der Tourismusbranche dreht sich um die Badeorte sowie das Altiplano im zentralen Teil des Landes. Ein Besuch im nördlichen Landesinneren ermöglicht es den Besuchern, etwas abseits der ausgetretenen Pfade zu bleiben. Amerikanische Touristen dominieren in der Regel die Halbinsel Baja und die moderneren Badeorte (Cancún und Puerto Vallarta), während sich europäische Touristen in den kleineren Badeorten im Süden wie Playa del Carmen und Kolonialstädten wie San Cristobal de las Casas und Guanajuato versammeln.

Landschaft     

Hohe und niedrige, schroffe Berge; niedrige Küstenebenen; Hochebenen; Gemäßigte Ebenen mit Grasland und mezquiten Bäumen im Nordosten, Wüste und noch raueren Bergen im Nordwesten, tropische Regenwälder im Süden und Südosten (Chiapas, Campeche, Yucatán und Quintana Roo), semiarid an Orten wie {Aguascalientes, San Luis Potosí} und gemäßigte Nadel- und Laubwälder im zentralen Teil des Landes {Mexico City, Toluca}.

Städte  

  • Mexiko Stadt - Hauptstadt der Republik, eine der drei größten Städte der Welt und ein hoch entwickeltes städtisches Zentrum mit einer 700-jährigen Geschichte. In Mexiko-Stadt finden Sie alles von Parks, aztekischen Ruinen, Kolonialarchitektur, Museen bis hin zum Nachtleben und Einkaufen
  • Acapulco - eine raffinierte städtische Strandkulisse, die für ihr erstklassiges Nachtleben, ihre eleganten Restaurants und ihren albtraumhaften Verkehr bekannt ist
  • Cancun - einer der beliebtesten und berühmtesten Strände der Welt, bekannt für sein klares karibisches Wasser, seine lebhafte Partyatmosphäre und seine Fülle an Freizeiteinrichtungen
  • Guadalajara - traditionelle Stadt, Hauptstadt des Bundesstaates Jalisco und Heimat von Mariachi-Musik und Tequila, gesegnet mit beständigem Frühlingswetter und einer anmutigen und raffinierten kolonialen Innenstadt
  • Mazatlan - lebhaftes pazifisches Strandresort, Verkehrsknotenpunkt und beliebtes Spring Break-Reiseziel mit dem ältesten Karneval in Mexiko und einem der größten der Welt
  • Monterrey - große moderne Stadt, die das Handels- und Industriezentrum Nordmexikos ist und eine trockene, bergige Umgebung genießt
  • San Luis Potosi - Zentralmexiko, Kolonialstadt, die einst ein wichtiges Silberprodukt war
  • Taxco - eine schöne steile Bergstadt hat jetzt einen starken Platz im Handel mit dekorativem Silber, von billigen Beschlägen bis hin zu elegantem Schmuck und aufwändigen Gussteilen
  • Tijuana - Mexikos verkehrsreichster Grenzübergang für Fußgänger und Privatfahrzeuge und aufgrund seiner Nähe zu San Diego ein langjähriges Schnäppchen-Mekka für Südkalifornier
  • Puebla
  • Ciudad Juarez

Andere Ziele      

Copper Canyon (Barrancas del Cobre) - Ein exotisches Reiseziel für Reisende, die ein einzigartiges Abenteuer in der Ferne suchen! Eine fantastische Bergwanderung - eine der größten der Welt - führt Sie mit der CHEPE, der Chihuahua al Pacifico Railway, über 2438 Meter nach oben. Wandern, Reiten, Vogelbeobachtung und Tarahumara-Indianer. Copper Canyon, die Sierra Madre und die Chihuahuan-Wüste von Mexiko. Dieses Gebiet ist für abenteuerlustige Menschen gedacht, die eine harte Fahrt tolerieren, um zu ihren Sehenswürdigkeiten zu gelangen (obwohl die berühmte Zugfahrt überhaupt keine Anforderungen stellt). Copper Canyon, eine herrliche abgelegene Wildnis, wird wahrscheinlich nie zu einem Massenmarktziel.

Sea of ​​Cortez - Sehen Sie Walgeburten, schwimmen Sie mit Delfinen und Seekajak im warmen Wasser des Sea of ​​Cortez an der Ostküste der Baja California in der Nähe von La Paz. Und die Sonnenuntergänge in Puerto Peñasco und San Carlos sind nicht zu übersehen.

Brutstätten für Monarchfalter - Naturschutzgebiete im Hochland des Bundesstaates Michoacán. Zwischen November und März eines jeden Jahres kommen Millionen von Schmetterlingen in die Region, obwohl die Zahl in letzter Zeit stark zurückgegangen ist. Sehen Sie sie, bevor sie alle weg sind. Genießen Sie die natürliche Artenvielfalt im Agua Blanca Canyon Resort.

Sumidero Canyon - Von den Docks am Rio Grivalva (dem einzigen großen Fluss in Mexiko) in der Nähe von Tuxtla Gutiérrez im Bundesstaat Chiapas führen Sie Tourstarts in diesen steilwandigen Nationalpark. Sie werden wahrscheinlich riesige Herden von Flamingos, Pelikanen und anderen Wasservögeln sowie Krokodilen sehen.

Ausgrabungsstätte  

  • Chichen Itza - Die majestätische Maya-Stadt wurde 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und kürzlich zu einem der neuen sieben Weltwunder gewählt.
  • Coba - Majestätische Maya-Stadt, gelegen um zwei Lagunen.
  • Templo Mayor - Ruinen der vorspanischen aztekischen Pyramiden von Tenochtitlan im Zentrum von Mexiko-Stadt.
  • Ek Balam - Kürzlich rekonstruierte Maya-Stätte, berühmt für ihre einzigartig dekorierten Tempel aus Stuck und Stein.
  • El Tajín - Im Bundesstaat Veracruz in der Nähe der Stadt Papantla. Ein UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Guanajuato - Im Bundesstaat Guanajuato befinden sich zwei Standorte, die Teil der „Tradición él Bajío“ sind: Plazuelas und Peralta.
  • Monte Albán - Im Bundesstaat Oaxaca eine zapotekische Stätte aus dem Jahr 500 v. Ein UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Palenque - Maya-Stadt im Bundesstaat Chiapas, Palenque berühmt für seine kunstvollen Gemälde. Auch bekannt dafür, dass sich das größte Regenwaldgebiet Mexikos in derselben Gegend befindet.
  • Teotihuacan - Im Bundesstaat Mexiko, in der Nähe von Mexiko-Stadt. Enormer Ort mit mehreren großen Pyramiden.
  • Tulum - Maya Küstenstadt mit spektakulären Ausblicken auf die Karibik. Daten aus der späten Maya-Zeit.
  • Uxmal - Beeindruckender Maya-Stadtstaat in der Region Puc, der 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

.

Herumkommen     

Reisen in Mexiko ist am praktischsten mit Bus, Auto oder Flugzeug. Personenbeförderung mit der Bahn ist fast nicht vorhanden.

Das gesetzliche Fahralter in Mexiko ist 16 mit elterlicher Aufsicht und 18 ohne Aufsicht.

Mietwagenfirmen in Mexiko gibt es überall in den großen Städten und auf den Flughäfen, sodass Sie auf Reisen durch Mexiko ganz einfach einen Mietwagen bekommen. Einige der größten Autovermietungen in Mexiko sind Sixt rent a car, Avis, Hertz und einige andere große Autovermietungen.

Talk

Mexiko hat keine Amtssprache auf Bundesebene. Mexiko hat 68-anerkannte Sprachen, aber Spanisch ist die Hauptsprache. Zweisprachige Schilder in Spanisch und Englisch sind möglicherweise in beliebten Touristenzielen erhältlich.

Englisch wird von vielen verstanden in Mexiko Stadt sowie von einigen Touristenarbeitern in beliebten Touristenorten, aber dennoch sprechen die meisten Mexikaner kein Englisch. Gebildete Mexikaner, insbesondere jüngere, und professionelle Geschäftsleute sprechen am ehesten Englisch. Die beliebtesten Fremdsprachen in Mexiko nach Englisch sind Französisch, Italienisch, Deutsch und Japanisch.

Was in Mexiko zu tun

  • Maya-Ruinen von Tulum
  • Surfen - Baja California, Vallarta, Oaxaca
  • Seekajakfahren - Baja California
  • Schnorcheln - Baja California, Cancun, Cozumel, Isla Mujeres usw.
  • Tauchen - Baja California, Cancun, Cozumel, Isla Mujeres, Acapulco, Cabo San Lucas usw. und Höhlentauchen in den Cenoten der Halbinsel Yucatan.
  • Walbeobachtung - Baja California, Guerrero Negro, Mazunte, Zipolite
  • Wildwasser-Rafting - Veracruz
  • Besuchen Sie einen Vulkan - Mexiko, Toluca usw.
  • Fahren Sie mit der Copper Canyon Railway
  • Genießen Sie die wunderschöne Küste und die Strände von Oaxaca - Mazunte, Puerto Escondido, Zipolite usw.
  • Unternehmen Sie einen Ausritt in den Barrancas de Chihuahua
  • Besuchen Sie die archäologischen Stätten - Chichen Itza, Tulum, Coba, Monte Alban, Calakmul, Palenque usw.
  • Fliegen Sie mit einem Heißluftballon - Über die Teotihuacan pyramiden
  • Besuchen Sie ökologische Parks - Maya Riviera
  • Trekking auch Höhlenmalereien in Baja California - Guerrero Negro
  • Nationales Meeresschildkrötenmuseum Mazunte
  • Geh nackt. Verbringen Sie einige Zeit in Zipolite, dem einzigen „offiziellen“ FKK-Strand in Mexiko. Die meisten Leute hier sind jedoch bekleidet.
  • Gerätetauchen. Riviera Maya Tauchen. Cancun und die Riviera Maya sind in Taucherkreisen einfach legendär und zaubern Bilder von Millionen von technikfarbenen Rifffischen, wirbelnden Barrakudas und Buben und vor allem Meeresschildkröten, die friedlich überall schwimmen.

Was zu kaufen

Euro werden von Händlern im Allgemeinen nicht akzeptiert, und selbst Banken mit Hauptsitz in Europa können die Annahme von Euro für den Umtausch verweigern. Andererseits werden die meisten Banken und Wechselstuben („casas de cambio“) diese weitgehend akzeptieren.

Wenn Sie Bargeld in US-Dollar oder Euro mitgebracht haben, können Sie Ihr Geld am besten an Ihrem Ankunftsflughafen wechseln (z. B. MEX und CUN). Dort befinden sich bereits viele Geldwechsel in der Ankunftshalle (wo Sie auch einen Umtausch vergleichen können) Preise und wählen Sie die bequemste).

Kredit- und Debitkarten werden in Mexiko weitgehend akzeptiert. Wie im übrigen Nordamerika werden Visa und MasterCard allgemein akzeptiert und American Express wird weniger häufig akzeptiert. Sie können sie an Geldautomaten sowie in den meisten Kaufhäusern, größeren Restaurants und Tankstellen verwenden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie außerhalb der Städte immer genügend Bargeld in Pesos in der Tasche haben, und prüfen Sie im Allgemeinen, ob Sie vor dem Verbrauch mit Karte bezahlen können. Kleinere (oft familiengeführte) Unternehmen akzeptieren oft nur Bargeld. Viele Einzelhändler verlangen eine zusätzliche Gebühr oder einen Zuschlag (z. B. 5%) für Kreditkarten oder erheben eine hohe Mindestgebühr wie USD50. Außerdem können Sie keinen niedrigeren Preis erzielen, wenn Sie feilschen, es sei denn, Sie zahlen bar.

Während viele Pemex-Stationen Kreditkarten akzeptieren, insbesondere an Orten mit hohem Touristenaufkommen, ist dies bei einigen nicht der Fall. Reisende, die mit Kreditkarte bezahlen möchten, sollten den Begleiter immer fragen, ob ihre Karte akzeptiert wird, bevor der Begleiter die Zapfsäule startet.

Geldautomaten sind allgegenwärtig und oft zweisprachig mit englischen Menüs.

An Geldautomaten in kleineren Städten geht häufig die Währung aus. Erkundigen Sie sich bei der Bank (oder den Einheimischen) nach dem besten Zeitpunkt für die Nutzung des Geldautomaten und warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Bargeld zu erhalten.

Grundversorgung

Für die Grundversorgung sind Supermärkte wie Comercial Mexicana, Soriana, Casa Ley oder Gigante die besten Optionen. Walmart, Sam's Club und Costco haben auch viele Geschäfte im ganzen Land.

Die allgegenwärtigste Convenience-Store-Kette ist Oxxo, die in fast jedem anderen Block der Großstädte zu finden ist. Kioske und 7-Eleven wachsen ebenfalls rasant.

Shopping

Indigene Kunst Ein Besuch in ganz Mexiko bietet die Möglichkeit, Kunst zu kaufen, die in der „alten Welt“ hergestellt wurde und die unterschiedliche ethnische Zugehörigkeit Mexikos widerspiegelt. In diesen Artikeln wären Textilien, Holzschnitzereien, Gemälde und geschnitzte Masken enthalten, die für heilige Tänze und Bestattungen verwendet werden.

In allen großen mexikanischen Urlaubsstädten gibt es zahlreiche Souvenirläden, in denen der übliche Souvenirmüll mit dem Namen der Stadt zu finden ist: T-Shirts, Keramikbecher, Tragetaschen, Schlüsselanhänger, Schnapsgläser usw. Beachten Sie, dass viele von ihnen Diese Artikel werden in Mexiko hergestellt. Oft werden sie in Fabriken für das ganze Land in Massenproduktion hergestellt (dies gilt insbesondere für Artikel mit einem generischen, vage mexikanischen Thema oder Logo). Wenn Sie also innerhalb eines Jahres mehrere mexikanische Städte besuchen, werden Sie wahrscheinlich viele der exakt gleichen Souvenirs erkennen, die in diesen Städten erhältlich sind, außer dass jede mit dem Namen dieser bestimmten Stadt versehen wurde. (Um fair zu sein, ist die Qualität dieser Souvenirs manchmal recht gut.) Die meisten Souvenirläden sind lokale Geschäfte, obwohl es eine große Kette gibt, Fiesta Mexicana, die Geschäfte im ganzen Land betreibt.

Dinge, die man nicht kaufen sollte

Kaufhauswaren. Die wichtigsten Kaufhäuser in Mexiko sind Liverpool, El Palacio de Hierro, Sanborn und Sears. Aufgrund des geringen Pro-Kopf-Wohlstands Mexikos und der hohen Steuern ist es jedoch unwahrscheinlich, dass die meisten Touristen von der Auswahl oder Qualität der verfügbaren Waren beeindruckt sind. Es gibt einen Grund, warum so viele Mexikaner, die sich für ein US-Touristenvisum qualifizieren können, den größten Teil ihres Kaufhauseinkaufs in den USA bevorzugen.

Was in Mexiko zu essen und zu trinken

Die Achtung

Mexikaner haben ein etwas entspanntes Zeitgefühl, seien Sie also geduldig. Eine Verspätung von 15-Minuten ist üblich.

Orte in der Nähe zu besuchen

Nach Belize

Es gibt Busverbindungen von Chetumal nach Belmopan und Belize City sowie einen Bus nach Belize City von Cancun. Es gibt auch einen einmal täglich verkehrenden Bootsservice von Chetumal nach Ambergris Caye und Caye Caulker. Obwohl es teurer ist, als mit dem Bus nach Belize City zu fahren und von dort ein Boot zu den Cayes zu nehmen, ist dieses direkte Boot viel schneller.

Nach Guatemala

Über Tenosique, La Palma, mit dem Boot auf dem Rio San Pedro nach Naranja (Guatemala). Diese Route wird von vielen nicht benutzt und birgt immer noch einen Hauch von Abenteuer. Bleiben Sie fest, wenn Sie über den Preis verhandeln. Absolut wichtig! Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Reisepass abgestempelt haben, bevor Sie Naranja verlassen, oder nehmen Sie einen der seltenen Busse und spazieren Sie durch den Dschungel, da das Auswanderungsbüro den Fluss zwischen der mexikanischen Grenze und dem Dorf entlang verläuft.

Offizielle Tourismus-Websites von Mexiko

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite: 

Sehen Sie sich ein Video über Mexiko an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat keinen 200 zurück.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt durch, bevor Sie losfahren. Reisen sind voller wichtiger Entscheidungen - wie zum Beispiel, welches Land Sie besuchen, wie viel Sie ausgeben und wann Sie aufhören müssen zu warten und schließlich die alles entscheidende Entscheidung treffen, Tickets zu buchen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg für Ihr nächstes […]