Entdecken Sie Taj Mahal Indien

Entdecken Sie Agra, Indien

Erkunden Sie Agra, die Stadt der Taj Mahal, im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh, einige 200 km von Delhi.

Wenn Sie versuchen, Agra zu erkunden, die drei UNESCO W hatDas historische Erbe, das Taj Mahal und das Agra Fort in der Stadt und Fatehpur Sikri in der Nähe. Sie werden feststellen, dass es auch viele andere Gebäude und Gräber aus Agras ruhmreichen Tagen als Hauptstadt des Mogulreichs gibt.

Die Sehenswürdigkeiten gehören zu den Wundern der Welt, und eine Reise nach Indien ist ohne mindestens einen Besuch im Taj nicht vollständig.

Autos sind in der Nähe des Taj Mahal-Komplexes nicht gestattet, aber der Rest von Agra ist leicht mit dem Auto zu überqueren. Mieten sind bei verschiedenen Vermietern erhältlich.

Es ist möglich, ein Auto mit einem Fahrer zu mieten.

Was ist zu sehen in Agra, Indien. Besten Top Sehenswürdigkeiten in Agra, Indien.

Die beiden mit Abstand wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Agra sind das unvergleichliche Taj Mahal und das Agra Fort.

Taj Mahal

Agra Fort

Das Fort ähnelt im Aufbau dem Roten Fort in Delhi, aber wesentlich besser erhalten, da ein Großteil des Fort Delhi nach der Meuterei von den Briten zerstört wurde. Es ist nicht nur ein Palast, sondern auch ein Verteidigungsbauwerk, der hauptsächlich aus rotem Sandstein besteht.

Kaiser Akbar, König bei 14, begann sein Imperium zu festigen und baute zeitgleich mit Humayuns Grab in Delhi als Bestätigung seiner Macht das Fort in Agra zwischen 1565 und 1571. Kaiser Shah Jahan erweiterte das Fort und wurde dort gefangen gehalten. Das Fort bietet an klaren Tagen einen wunderschönen Blick auf sein Meisterwerk, das Taj Mahal.

Sie können das Fort mit der Rikscha von Taj Mahal aus erreichen.

Im Agra Fort gibt es auch Audioguides, die Sie gegen eine Gebühr in Englisch und anderen Fremdsprachen (Deutsch, Französisch, Spanisch usw.) in indischen Sprachen wie Hindi oder Bengali ausleihen können.

Gärten - Tempel in Agra

Was tun in Agra, Indien?

Adlabs Multiplex. Interactive Theatre, das erste interaktive Kino der Welt, verfügt jeder Zuschauer über eine drahtlose Fernbedienung mit Drucktasten und einem kleinen LCD-Bildschirm, mit der er an einem Quizspiel zum Thema des Films teilnehmen kann. Die Show heißt India in Motion, eine 25-Minutenshow, bei der das Publikum in oder auf verschiedenen typischen Fahrzeugen durch das heutige Indien fährt und die historischen Ereignisse an Orten wie Mohenjo Daro, Indraprastha und dem Taj Mahal sieht und dabei die Unebenheiten erlebt Elefanten reiten mit dem Wind durch die Haare oder das schwankende Boot mit Salzspray im Gesicht. Vor der eigentlichen Show gibt es ein interaktives Quiz zu verschiedenen Themen rund um Indien.

Agra Food Tour. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und die Küche von Agra bei Spaziergängen und Fototouren. Diese Essenspaziergänge sind eine ausgezeichnete Möglichkeit für Touristen, auf sichere Weise einige großartige lokale Gerichte zu probieren. Fototouren können individuell gestaltet werden, um den Gästen zu helfen, das Beste aus ihrer Agra-Reise zu machen und großartige Fotos zu machen.

Taj Mahotsav. 10-Tagesfestival, das jedes Jahr im Februar / März in Shilpgram in der Nähe des Taj Mahal stattfindet. Es ist ein Festival für Kunst, Handwerk, Kultur usw.

Entdecken Sie Agra in batteriebetriebenen Rikschas. Erleben Sie nicht nur die Kulturdenkmäler, sondern auch die Kultur, die Küche, das Handwerk und das Leben der Einheimischen.

Taj Mahal Fotoaufnahme. Diese Fotoshootings sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie einen Fotografen dazu bringen möchten, Ihre Fotos vor Taj Mahal und anderen Denkmälern der Stadt aufzunehmen. Der örtliche Reiseleiter / Fotograf bringt Sie zu einigen der besten Spots und macht dort Fotos. Die Reiseroute kann bis zu einem gewissen Grad angepasst werden.

Was zu kaufen

In Agra gibt es viele Geschäfte, in denen verschiedene Steinprodukte verkauft werden, von Schmuck über kleine Schachteln bis hin zu Tafeln mit Einlegearbeiten, die denen des Taj ähneln. Die besten davon sind wundervoll, und selbst die einfachen sind ziemlich hübsch. Agra ist auch berühmt für seine Lederwaren. Erwägen Sie, Zeit im Sadar Basar zu verbringen, um einzukaufen und billiges Essen zu genießen.

Vorsicht vor Überladung. Lassen Sie sich nicht zu einem Geschäft führen, da der Preis steigt, um die Provision zu decken, normalerweise 50%. Seien Sie sehr vorsichtig mit den Versprechungen, die diese Leute machen. Handeln Sie hart. Seien Sie bereit zu gehen, Sie können fast immer die gleichen Artikel in einem anderen Geschäft bekommen. Denken Sie auch daran, dass Sie in diesen globalisierten Zeiten nach Ihrer Rückkehr immer wieder Dinge bestellen können, die Ihnen bei Ihrem Besuch im Internet gefallen haben. Erwarten Sie kleine und gierige Ladenbesitzer, die auf jede Lüge im Buch zurückgreifen, um einen Verkauf zu tätigen (mit anfänglichen Aufschlägen von 1000-10000%).

Besuchen Sie den Taj Mahal East Gate Markt, denn dort finden Sie mehr als 50 Souvenirläden. Dort finden Sie gute Produkte zu sehr vernünftigen Preisen, da der Markt hart umkämpft ist. Bitte besuchen Sie und sparen Sie Ihr Geld. Und hören Sie nicht auf Ihren Reiseleiter, er versucht, Sie aufgrund seiner Provision falsch zu führen.

Es gibt viele lokale Märkte: SADAR BAZAR ... ein anspruchsvoller Markt, Raja ki Mandi-Markt, Sanjay Place für alle Büros, Shah Market für Elektronik. Alle diese Märkte befinden sich entlang der MG Road. Hospital Road Market und Subhash Bazar für Kleidung in der Nähe des Bahnhofs Agra Fort. Rawatpara Markt ist für Gewürze aller Herkunft. Daneben gibt es viele Markenausstellungsräume entlang der MG Road.

Viele Marmorprodukte im Großhandel sind in Gokul Pura (Markt) in der Nähe von Raja Mandi erhältlich (dieser Ort befindet sich in der Nähe der M. G Road), die mit der Autorikscha leicht zu erreichen ist. Der Preis für jedes Produkt beträgt fast 25% des Einzelhandelspreises .

Seien Sie vorsichtig mit den Juwelen: Viele Steine ​​sind Fälschungen und der Preis ist sehr hoch!

Was zu essen

Agra-Spezialitäten sind Petha, eine sehr süße Süßigkeit, und Dal Moth, eine würzige Linsenmischung. Beide sind auch beliebte Souvenirs.

Chaat. Agra ist ein Paradies für jeden Chaat-Liebhaber. Chaat kann von verschiedenen Arten sein, aber eines ist allen gemeinsam, dass sie scharf sind und Sie vor praktisch jedem Chaatstand Menschenmenge finden. Samosa und Kachori sind in jedem Süßwarenladen zu finden, der die Stadt überflutet. Einige typische Chaat-Produkte sind Aloo Tikki (gebratene Kartoffelkuchen), Paneer Tikka (im Tandoor mit Gewürzen gebackene Quarkwürfel), Pani Puri oder Golguppa (kleine runde Hohlschalen, gefüllt mit einer Füllung auf Kartoffelbasis und einer würzigen Sauce). süße Saucenmischung), Mangore, Samosaes, Chachori usw. Wenn Sie das typische Agra-Frühstück genießen möchten, denken Sie daran, einen dieser scharfen Berahi zu probieren und ihn mit süßen Jalebies abzurunden.

Süßigkeiten. Überall in der Stadt gibt es einige gute Süßwarengeschäfte. Es gibt viele Arten von Petha, aber für die authentische Erfahrung, probieren Sie entweder die einfache (Elfenbeinweiß) oder Angoori Aromatisierte (rechteckige und gelbe Stücke eingeweicht in Zuckersirup). Denken Sie daran, Ihr Essen mit einem für die Stadt einzigartigen Joda (Paar) aus der Pfanne abzurunden.

In den meisten Restaurants gibt es auch reichlich koreanisches Essen.

Es gibt mehrere Restaurants in der Gegend von Taj Ganj, die für die vielen Touristen sorgen, die sich im Taj Mahal aufhalten.

Was zu trinken

Die meisten Hotelmitarbeiter freuen sich, Ihnen eine kalte Flasche indisches Bier zu besorgen, aber in einigen der größeren Hotels und Restaurants gibt es in Agra praktisch kein Nachtleben außerhalb der kulturellen Shows.

Internet

Es gibt mehrere Internetcafés / Cybercafés, in denen Sie auf das Internet zugreifen können, um E-Mails zu senden oder Ihre digitalen Fotos hochzuladen.

Tagesausflüge von Agra

Fatehpur Sikri ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Fatehpur Sikri (die Stadt des Sieges) wurde im 16. Jahrhundert vom Kaiser Akbar erbaut und war etwa 10 Jahre lang die Hauptstadt des Mogulreichs. Dann wurde es aus Gründen aufgegeben, die immer noch ein Rätsel sind. Es umfasst eine der größten Moscheen in Indien, die Jama Masjid. Es ist voll von gut erhaltenen Palästen und Innenhöfen und ein Muss für jeden Besucher von Agra. Um sich einen vollständigen Überblick über diese Website zu verschaffen, ist es besser, einen Leitfaden mitzunehmen oder einen guten gedruckten Leitfaden zu haben. Der Eingang zum Platz (auch zum Hof) ist nur ohne Schuhe.

Mathura ist der Geburtsort von Lord Krishna. Es gibt viele schöne Tempel in Mathura, einschließlich des Tempels, der am Geburtsort von Shri Krishna erbaut wurde.

Vrindavan ist auch ein religiöser Ort rund um 50 km von Agra entfernt und ganz in der Nähe von Mathura. Es gibt hier viele Tempel, die Lord Krishna gewidmet sind, einige der bekanntesten sind Banke Bihari und der Iskcon-Tempel.

Nandgaon war die Heimat von Shri Krishnas Pflegevater Nand. Auf der Spitze des Hügels befindet sich der geräumige Tempel von Nand Rai, der vom Hut-Herrscher Roop Singh erbaut wurde. Die anderen Tempel sind Narsingha, Gopinath, Nritya Gopal, Girdhari, Nand Nandan und Yasodha Nandan gewidmet, die sich auf halber Höhe des Hügels befinden. Nandgaon wird jedes Jahr im März für das Holi-Festival ins Leben gerufen, wenn viele Touristen die Stadt nach dem berühmten „Lath Mar Holi“ durchsuchen.

Bharatpur ist ca. 56 km von Agra entfernt und beherbergt das berühmte Vogelschutzgebiet, in dem Sie Tausende seltener Vögel sehen können, einschließlich des Sibirischen Kranichs. Es gibt das Lohagarh Fort, das trotz mehrerer Angriffe der Briten unbesiegbar blieb. Nur 32 km von Bharatpur entfernt befindet sich der Deeg Palace. Diese starke und massive Festung war der Sommerurlaubsort der Herrscher von Bharatpur und hat viele Paläste und Gärten.

Das National Chambal Sanctuary (70 km entfernt) ist ein Naturschutzgebiet und die Heimat des gefährdeten indischen Gharials (eines Verwandten des Krokodils) und des Ganges-Delfins (ebenfalls gefährdet).

Fühlen Sie sich frei, um Agra zu erkunden.

Offizielle Tourismus-Websites von Agra, Indien

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Agra, Indien an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.