Entdecken Sie Taj Mahal Indien

Entdecken Sie Taj Mahal, Indien

Erkunden Sie das Taj Mahal, ein Mausoleum aus elfenbeinweißem Marmor am Südufer des Flusses Yamuna in der indischen Stadt Agra. Es wurde in 1632 vom Mogulkaiser Shah Jahan (regiert von 1628 bis 1658) in Auftrag gegeben, um das Grab seiner Lieblingsfrau Mumtaz Mahal zu beherbergen. es beherbergt auch das Grab von Shah Jahan selbst. Das Grab ist das Herzstück eines 17-Hektar großen Komplexes, der eine Moschee und ein Gästehaus umfasst. Es befindet sich in einem formellen Garten, der an drei Seiten von einer Zinnenmauer begrenzt ist.

Der Bau des Mausoleums wurde im Wesentlichen in 1643 abgeschlossen, die Arbeiten an anderen Projektphasen wurden jedoch für weitere 10-Jahre fortgesetzt. Es wird angenommen, dass der Taj Mahal-Komplex in seiner Gesamtheit in 1653 zu einem geschätzten Preis von rund 32 Millionen Rupien fertiggestellt wurde, was in 2015 ungefähr 52.8 Milliarden Rupien (US $ 827 Millionen) entsprechen würde. Das Bauprojekt beschäftigte einige 20,000-Handwerker unter der Leitung eines Architektengremiums.

Das Taj Mahal wurde in 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt, weil es „das Juwel der muslimischen Kunst in XNUMX“ ist Indien und eines der weltweit bewunderten Meisterwerke des Welterbes “. Es wird von vielen als bestes Beispiel für die Mughal-Architektur und als Symbol für die reiche Geschichte Indiens angesehen. Das Taj Mahal zieht jährlich 7-8 Millionen Besucher an.

Das Grab steht im Mittelpunkt des gesamten Komplexes des Taj Mahal. Es ist eine große, weiße Marmorstruktur, die auf einem quadratischen Sockel steht und aus einem symmetrischen Gebäude mit einem Iwan (einem bogenförmigen Eingang) besteht, der von einer großen Kuppel und einer Endkappe gekrönt wird. Wie die meisten Mogulgräber sind die Grundelemente persischen Ursprungs.

Die Grundstruktur ist ein großer Würfel mit mehreren Kammern und abgeschrägten Ecken, die eine ungleiche achtseitige Struktur bilden, die auf jeder der vier Längsseiten ungefähr 55 Meter (180 ft) beträgt. Jede Seite des Iwan ist von einem riesigen Pishtaq- oder gewölbten Torbogen eingerahmt, auf dessen beiden Seiten zwei ähnlich geformte, gewölbte Balkone gestapelt sind. Dieses Motiv aus gestapelten Pishtaqs wird auf den abgeschrägten Eckbereichen nachgebildet, wodurch das Design auf allen Seiten des Gebäudes vollständig symmetrisch ist. Vier Minarette rahmen das Grab ein, eines an jeder Ecke des Sockels in Richtung der abgeschrägten Ecken. Die Hauptkammer beherbergt die falschen Sarkophage von Mumtaz Mahal und Shah Jahan; Die eigentlichen Gräber befinden sich auf einer niedrigeren Ebene.

Das spektakulärste Merkmal ist die Marmorkuppel, die das Grab überragt. Die Kuppel hat eine Höhe von fast 35 Metern (115 ft), was in etwa der Länge der Basis entspricht, und wird durch die zylindrische „Trommel“ unterstrichen, auf der sie ungefähr 7 Meter (23 ft) hoch ist. Aufgrund seiner Form wird der Dom oft als Zwiebelturm oder Amrud (Guavendom) bezeichnet. Die Oberseite ist mit einem Lotus-Design verziert, das auch dazu dient, die Höhe zu betonen. Die Form der Kuppel wird durch vier kleinere gewölbte Chattris (Kioske) betont, die an den Ecken angeordnet sind und die Zwiebelform der Hauptkuppel nachbilden. Die Kuppel ist leicht asymmetrisch. Ihre Säulenböden öffnen sich durch das Dach des Grabes und geben Licht ins Innere. Hohe dekorative Türme (Guldastas) erstrecken sich von den Kanten der Basiswände und betonen die Höhe der Kuppel visuell. Das Lotusmotiv wiederholt sich sowohl auf dem Chattris als auch auf dem Guldastas. Die Kuppel und der Chattris sind mit einem vergoldeten Abschluss versehen, der traditionelle persische und hindustanische Dekorationselemente kombiniert.

Das Hauptfinale bestand ursprünglich aus Gold, wurde jedoch im frühen 19. Jahrhundert durch eine Kopie aus vergoldeter Bronze ersetzt. Dieses Merkmal ist ein klares Beispiel für die Integration traditioneller persischer und hinduistischer Dekorationselemente. Der Abschluss wird von einem Mond gekrönt, einem typisch islamischen Motiv, dessen Hörner zum Himmel zeigen.

Die Minarette, die jeweils mehr als 40 Meter (130 ft) hoch sind, zeigen die Vorliebe des Designers für Symmetrie. Sie waren als Arbeitsminarette konzipiert - ein traditionelles Element von Moscheen, das von den Muezzin benutzt wurde, um die islamischen Gläubigen zum Gebet aufzurufen. Jedes Minarett ist durch zwei funktionierende Balkone, die den Turm umkreisen, in drei gleiche Teile unterteilt. An der Spitze des Turms befindet sich ein letzter Balkon, auf dem sich ein Chattri befindet, der das Design derjenigen auf dem Grab widerspiegelt. Die Chattris haben alle die gleichen dekorativen Elemente eines Lotus-Designs, das von einem vergoldeten Abschluss gekrönt wird. Die Minarette wurden etwas außerhalb des Sockels errichtet, damit im Falle eines Einsturzes, einem typischen Ereignis bei vielen Hochbauten dieser Zeit, das Material der Türme vom Grab abfällt

Offizielle Reiseleiter

Offizielle Führer sind für einen halben Tag in Agra verfügbar (einschließlich Taj Mahal & Agra Fort). Nicht viele offiziell anerkannte Reiseleiter stehen außerhalb der Denkmäler. Wenn Sie einen offiziellen Reiseleiter benötigen, können Sie einen beliebigen fremdsprachigen Reiseleiter direkt über die Kontakt-Nr. im Büro der anerkannten Fremdenführer in Agra (Büro der anerkannten Fremdenführervereinigung Agra). Die Guides sind vom Ministerium für Tourismus, Regierung, anerkannt und genehmigt. von Indien. Guides, die von den meisten Reisebüros oder Hotels in Agra zur Verfügung gestellt werden, bestehen normalerweise darauf, einen Reparaturladen zu besuchen und eine hohe Provision zu erhalten. Diese Provision wird unter inoffiziellen Reiseführern, Reisebüros oder Mitarbeitern des Hotels aufgeteilt.

Hinweis: Um Ihre Tour noch angenehmer zu gestalten, buchen Sie die "Guideservices" online für eine Agra-Reise, da diese vertrauenswürdiger sind als die von Hotels in Agra bereitgestellten Guides. Alle Reiseschalter werden von den Geschäftsinhabern mitgenommen und sie zwingen den teilchengroßen Laden zu besuchen.

Audioguides

Mit Wirkung zum 2011. April hat die Archäologische Untersuchung Indiens eine offizielle, selbst geführte Audiotour eingeführt, die internationalen Standards für Besucher entspricht. Die Tour ermöglicht es den Besuchern, das Taj Mahal und das Agra Fort in ihrem eigenen Tempo mit authentischen und sachlich korrekten Informationen zu erleben. Besucher können die Audioguide-Funktion am offiziellen Audioguide-Stand in der Nähe der Ticketschalter für Denkmäler nutzen. Die Preise für Audioguide-Dienste betragen ca. US $ 2 in Englisch und Fremdsprachen (derzeit Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch) in Hindi und Indisch.

Die Bewertungen der Audioguides auf Tripadvisor und anderen Reise-Websites sind sehr positiv. Dies ist die empfohlene Methode, um die beiden Denkmäler von Agra zu besichtigen.

Regeln und Vorschriften im Taj Mahal

Die Sicherheit ist streng und es gibt viele Regeln und Vorschriften im Taj Mahal. Viele davon werden nicht durchgesetzt, wie es in Indien üblich ist. Zum Beispiel fahren die Mitarbeiter des Taj Mahal mit Benzin betriebenen Fahrzeugen und Müll auf dem Gelände. Viele Touristen machen überall Fotos, auch dort, wo die Schilder es verbieten, und die Wachen tun nichts.

  • Waffen, Munition, Feuer, Rauchwaren, Tabakwaren, Alkohol, Lebensmittel, Kaugummi, Messer, Draht, Bücher, Ladegeräte, Elektrogeräte (ausgenommen Videokameras, Fotokameras und ähnliche Unterhaltungselektronikprodukte wie MP3 - Player, iPhones, Smartphones usw.) und Musikspieler) sind im Taj Mahal-Komplex verboten. Lassen Sie diese im Hotel oder im Auto Ihres Fahrers. Vermeiden Sie es, eine Tasche zu tragen, wenn Sie können, da das Scannen der Tasche umständlich ist.

Handys sind erlaubt. Sie scheinen dies mit Kamerahandys nicht wirklich durchzusetzen.

Essen und Rauchen sind im Taj Mahal-Komplex strengstens verboten.

An den Toren stehen Schließfächer zur Verfügung, um Ihre Sachen aufzubewahren (natürlich auf eigenes Risiko).

Vermeiden Sie es, große Taschen und Bücher im Monument zu tragen, da dies Ihre Zeit für die Sicherheitskontrolle verlängern kann.

Videokameras sind bis zur Plattform aus rotem Sandstein am Haupteingangstor des Taj Mahal-Komplexes gestattet. Für jede Videokamera wird eine Gebühr erhoben.

Das Fotografieren im Hauptmausoleum ist verboten, und Besucher werden gebeten, im Mausoleum keinen Lärm zu machen.

Touristen müssen zusammenarbeiten, um das Denkmal sauber und ordentlich zu halten, indem sie Mülleimer benutzen.

Vermeiden Sie es, die Wände und Oberflächen des Denkmals zu berühren und zu zerkratzen, da dies alte Kulturstätten sind, die besonderer Pflege bedürfen.

Touristen wird empfohlen, offizielle Audioguides zu mieten, die am ASI-Ticketschalter erhältlich sind, oder nur vorab vereinbarte, genehmigte Guides zu verwenden.

Touristen dürfen eine Wasserflasche im Denkmal tragen. Schuhüberzüge, eine 1 / 2-Liter-Wasserflasche und die Tourist Guide Map of Agra werden mit der Eintrittskarte für das Taj Mahal für Ausländer kostenlos zur Verfügung gestellt. Nachdem Sie Ihr Ticket erhalten haben, gehen Sie zur Seite des Ticketschalters, um Ihre Wasser- und Schuhüberzüge abzuholen.

Rollstühle für Behinderte und Erste-Hilfe-Kästen sind im ASI-Büro im Komplex Taj Mahal erhältlich. Eine erstattbare Gebühr ist als Sicherheit zu hinterlegen, bevor Rollstühle für Behinderte zur Verfügung gestellt werden.

Alle oben genannten Gegenstände sowie die Mobiltelefone sind für die nächtliche Besichtigung des Taj Mahal gesperrt.

Videokameras sind nach der Sicherheitskontrolle beim nächtlichen Betrachten des Taj Mahal gestattet, zusätzliche Batterien sind jedoch nicht gestattet.

Denken Sie daran, dass das Taj Mahal eine religiöse Stätte ist. Wenn Sie den Taj Mahal-Komplex besuchen, sollten Sie sich am besten konservativ kleiden. Dies liegt nicht nur daran, dass der Taj Mahal selbst ein Mausoleum ist, sondern auch daran, dass sich im Taj Mahal-Komplex Moscheen befinden, wenn Sie möchten besuche sie auch.

Bitte beachten Sie, dass das Taj Mahal jeden Freitag geschlossen ist.

Wenn Sie vorhaben, auch Agra Fort zu besuchen, behalten Sie Ihr Taj Mahal-Ticket bei, da Sie einen Rabatt auf das Startgeld erhalten. Manchmal gibt die Kasse keine Ermäßigung - ein Tourist kann nicht viel dagegen tun.

Über Taj Mahal

Das Taj Mahal ist ein riesiges Mausoleum aus weißem Marmor, das im Auftrag des Mogulkaisers Shah Jahan in Erinnerung an seine Lieblingsfrau zwischen 1631 und 1648 erbaut wurde. Taj Mahal bedeutet Kronpalast. Einer der Namen seiner Frau war Mumtaz Mahal, Ornament des Palastes. Das Taj ist eines der am besten erhaltenen und architektonisch schönsten Gräber der Welt, eines der Meisterwerke der indisch-muslimischen Architektur und eine der bedeutendsten Stätten des Welterbes.

Das Taj Mahal hat ein Eigenleben, das aus Marmor springt, vorausgesetzt, Sie verstehen, dass es ein Denkmal der Liebe ist. Der indische Dichter Rabindranath Tagore nannte es eine Träne auf der Wange der Ewigkeit, während der englische Dichter Sir Edwin Arnold sagte, es sei kein Stück Architektur, wie es andere Gebäude sind, sondern die stolzen Leidenschaften der Liebe eines Kaisers, die in lebenden Steinen geschmiedet sind . Es ist ein Fest der Frau aus Marmor, und das ist der Weg, es zu schätzen.

Obwohl es eines der meistfotografierten Gebäude der Welt ist und sofort wiedererkannt werden kann, ist es beeindruckend, es tatsächlich zu sehen. Nicht alles ist auf den Fotos. Auf dem Gelände des Komplexes befinden sich mehrere andere schöne Gebäude, reflektierende Pools, weitläufige Ziergärten mit blühenden Bäumen und Büschen und ein kleiner Geschenkeladen. Das Taj ist von Bäumen umrahmt und spiegelt sich in einem Pool. In der Nähe sind große Teile des Gebäudes mit eingelegtem Mauerwerk bedeckt.

Es gibt eine apokryphe Geschichte, nach der Shah Jahan eine exakte Kopie des Taj Mahal aus schwarzem Marmor auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses als sein eigenes Grab errichten wollte. Seine Pläne wurden von seinem Sohn vereitelt, der drei ältere Brüder ermordete und seinen Vater stürzte, um den Thron zu erlangen. Shah Jahan ist jetzt zusammen mit seiner Frau im Taj Mahal begraben.

Das Taj ist täglich außer freitags von 6: 00 AM bis 6: 30 PM (Sonnenuntergang) geöffnet. Die Tore öffnen sich frühestens nach 6: 00 AM, oftmals einige Minuten später. Sie sollten sich also nicht um 5: 00 AM kümmern. Komm so früh wie möglich dorthin, um die Massen zu besiegen. Am Wochenende sind die Menschenmengen am größten, wenn die Menschen die Größe des Taj überschatten. Planen Sie, das Taj mindestens zwei Mal am Tag zu besuchen (Dämmerung und Morgengrauen sind am besten), um die volle Wirkung des wechselnden Sonnenlichts auf das beeindruckende Gebäude zu erleben. Es ist absolut atemberaubend bei Vollmond. Von Mehtab Bagh aus hat man auch eine sehr gute Aussicht. Es ist eine gute Idee, eine Taschenlampe mitzubringen, da das Innere des Taj Mahal auch tagsüber ziemlich dunkel ist. Um die Details der Edelstein-Inlays voll zu erfassen, benötigen Sie ein gutes Licht.

Um Tickets zu kaufen, können Sie zum Südtor gehen, aber dieses Tor ist 1 km vom Eingang entfernt und der Schalter öffnet bei 8: 00 AM. An den Toren West und Ost öffnen die Schalter bei 6: 00 AM. Diese Tore haben in Spitzenzeiten auch kleinere Warteschlangen, da die großen Tourbusse Gruppen am Südtor absetzen. Neben dem Ticketschalter können Sie auch eine selbstgeführte Audiotour erwerben (ermöglicht zwei pro Gerät).

Das Taj liegt mitten in der Stadt. Erwarten Sie, dass eine Leine in das Gelände kommt. Es gibt drei Tore. Das Westtor ist das Haupttor, durch das die meisten Touristen eintreten. Eine große Anzahl von Menschen taucht an Wochenenden und Feiertagen auf, und der Eintritt durch das Westtor kann Stunden dauern. Die südlichen und östlichen Tore sind viel weniger befahren und sollten an solchen Tagen ausprobiert werden.

Es gibt Nachtsichtstunden während der Vollmonde und zwei Tage davor und danach (insgesamt fünf Tage). Ausnahmen sind Freitag (der muslimische Sabbat) und der Monat Ramadan. Tickets müssen 24 Stunden im Voraus von der Archäologischen Gesellschaft von gekauft werden Indien Büro in der 22, Mall Road, Agra. Nachttickets werden ab 10 am verkauft, sind aber nicht immer ausverkauft. Es lohnt sich also, sie bei der Ankunft zu prüfen, auch wenn die Karten erst lange nach 10 am erhältlich sind komplex und nur für ein 1 / 2-Stundenfenster. Tragen Sie unbedingt ein Mückenschutzmittel. Die Anzeigestunden für die Nachtsicht reichen von 8: 30pm-9: 00pm und 9: 00pm-9: 30pm. Kommen Sie 30 Minuten zu früh zur Sicherheitskontrolle am Taj Mahal Ticketing-Schalter am East Gate an, oder Sie verlieren Ihre Chance.

Offizielle Tourismus-Websites von Taj Mahal

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Taj Mahal an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.