Taiwan erkunden

Entdecken Sie Taiwan

Entdecken Sie Taiwan vor der Küste südwestlich von Okinawa, Japan und nördlich von Philippinen. Die Insel wurde von der regiert Republik China (ROC) seit 1945. Der Inselstaat hat die Form einer Süßkartoffel und hat mehr als 23 Millionen Einwohner. Er ist einer der am dichtesten besiedelten Orte der Welt. Neben seinen überfüllten Städten ist Taiwan auch bekannt für steile Berge und üppige Wälder.

Taiwan hat einige sehr beeindruckende landschaftliche Stätten und seine Hauptstadt, Taipei, ist ein pulsierendes Kultur- und Unterhaltungszentrum. Die taiwanesische Küche wird von den Japanern besonders geschätzt, die kurze Reisen unternehmen, um die relativ billigere Gastfreundschaft zu genießen. In letzter Zeit gibt es mit der Lockerung der Beschränkungen immer mehr chinesische Besucher auf dem Festland, und Taiwan ist vielleicht das beliebteste Reiseziel für Kurzurlaube Hong Kong Bewohner.

Das Unternehmen

Taiwan ist seit Tausenden von Jahren von mehr als einem Dutzend nicht-Han-chinesischen Ureinwohnern besiedelt. Die geschriebene Geschichte beginnt mit der teilweisen Besiedlung Südtaiwans durch die Holländer und den nördlichen Teil durch die Spanier im frühen 17. Jahrhundert. (Der alte Name von Taiwan, Formosa, stammt von der portugiesischen Ilha Formosa für „schöne Insel“.) Han-Chinesen kamen mit Beginn des europäischen Handels in beträchtlicher Zahl an. Obwohl der Ming-Loyalist Koxinga von den Holländern kontrolliert wurde, besiegte er die niederländischen Garnisonen in 1662 und gründete Taiwan als Rump-Ming-Imperium mit der Hoffnung, Qing China zurückzuerobern

Geographie

Taiwan wurde ursprünglich von indigenen Stämmen bevölkert, die verschiedene austronesische Sprachen sprachen, die eng mit Malaiisch, Tagalog und Indonesisch verwandt sind und Vorfahren der Großen sind Polynesisch Seefahrer des Pazifiks. Heute machen die verbleibenden Stämme nur etwa 2% der Bevölkerung aus, während die anderen 98% Han-Chinesen sind.

Klima

Das Klima im Tiefland von Taiwan ist tropisch. Von Juni bis September sind die Sommer heiß und feucht und liegen über 30 ° C. Die Winter sind relativ kalt, insbesondere in Nordtaiwan, wo die Temperaturen bis zu 8 ° C betragen können. Nordtaiwan regnet das ganze Jahr über, während Südtaiwan trockene Winter hat. Die beste Jahreszeit für einen Besuch ist von Oktober bis Dezember, obwohl gelegentliche Taifune den Spaß verderben können. Der Frühling ist auch schön, obwohl es mehr regnet als im Herbst. Während der Taifunsaison ist die Ostküste mit Blick auf den Pazifischen Ozean am stärksten betroffen.

Terrain

Taiwan ist größtenteils bergig mit einer Bergkette, die im Zentrum der Insel von Norden nach Süden verläuft. Die Westküste ist größtenteils eben und es ist nicht überraschend, dass sich hier der größte Teil der Bevölkerung konzentriert und sich alle größeren Städte wie Taichung und Kaohsiung befinden. Die Ostküste hat auch einige Ebenen, ist aber aufgrund des höheren Taifunrisikos dünn besiedelt. Es ist auch die Heimat der Städte Hualien und Taitung mit bedeutenden Bevölkerungsgruppen.

Sport

Baseball wurde in der Kolonialzeit von den Japanern nach Taiwan gebracht. Seine Popularität stieg stark an, als die taiwanesische Baseballmannschaft bei den japanischen Nationalmeisterschaften Zweiter wurde. Heute hat Baseball eine starke Anhängerschaft und bleibt mit Abstand der beliebteste Mannschaftssport in Taiwan. Einige taiwanesische Spieler haben auch erfolgreiche Karrieren in der US-amerikanischen und japanischen Major League Baseball (MLB) gemacht, und die taiwanesischen Baseball-Nationalmannschaften gelten als eine der stärksten der Welt.

Neben Baseball hat Basketball auch eine beträchtliche Anhängerschaft in Taiwan und ist bei Teenagern sehr beliebt. Nach dem Unterricht stehen die Basketballplätze in den Schulen nicht nur den Schülern, sondern auch der Öffentlichkeit offen.

Billard ist ein weiterer beliebter Sport in Taiwan. Es ist leicht, im ganzen Land Billardzimmer zu finden, und es gibt in Taiwan auch viele Spieler, die die Meisterschaft gewonnen haben. Die meisten haben bereits mit dem Training begonnen, als sie noch Teenager waren.

Weitere beliebte Sportarten sind Taekwondo, Tischtennis und Golf.

Regionen - Städte - andere Ziele in Taiwan

Feste in Taiwan

Mit dem Auto

Das gesetzliche Fahralter in Taiwan ist 18. Luxgen, ein taiwanesischer Autohersteller, ist äußerst beliebt.

Für das Fahren in Taiwan ist ein internationaler Führerschein erforderlich, der bis zu 30 Tagen verwendet werden kann. Danach müssen Sie einen lokalen Führerschein beantragen. Einige Gemeinden können zusätzliche Beschränkungen auferlegen. Wenden Sie sich daher vorher an den Vermieter.

Das nummerierte Autobahnsystem in Taiwan ist großartig. Sie bedecken viele Teile der Insel und sind in ausgezeichnetem Zustand. Die meisten Verkehrszeichen sind in internationalen Symbolen, aber viele Schilder zeigen nur Namen von Orten und Straßen in taiwanesischer Sprache. Dennoch werden fast alle offiziellen Wegweiser sowohl in taiwanesischer als auch in englischer Sprache verfasst. Die nicht standardisierte Umschrift bedeutet jedoch, dass die englischen Namen zwischen den Verkehrszeichen variieren können, was sie ziemlich verwirrend macht.

Vortrag

Die taiwanesische Mandarin ist seit der Gründung des Landes die wichtigste Amtssprache Republik China in Taiwan während der Kuomingtang-Regel in 1949. Ab 2018 werden die Ureinwohnersprachen Taiwans und Hakka-Chinesisch zu den Amtssprachen Taiwans befördert.

Wenn Sie Probleme haben, Englisch sprechende Personen zu finden, suchen Sie nach Studenten oder Schülern. An den Ticketschaltern sind die Chancen besser, wenn Agenten im Studentenalter anwesend sind.

Jüngere Menschen sprechen im Allgemeinen ein grundlegendes Konversationsniveau in Englisch, insbesondere in Taipeh. Kinder verstehen oft mehr Englisch als ihre Eltern, vor allem, wenn der Schwerpunkt heutzutage auf dem Englischunterricht liegt und Englisch an taiwanesischen Schulen Pflichtfach ist. Versuche, Mandarin, taiwanesisches Minnan oder Hakka zu sprechen, werden jedoch im Großen und Ganzen mit strahlendem Lächeln und Ermutigung aufgenommen.

Kirschblütenzeit - Jeden Frühling in Yangmingshan.

Heiße Quellen - Taiwans geografische Lage zwischen einem ozeanischen Graben und einem vulkanischen System macht es zu einem idealen Urlaubsort für heiße Quellen. Es gibt mehrere heiße Quellen im ganzen Land, darunter Beitou, Wulai und Yangmingshan.

Spiel

Während Glücksspiel in Taiwan technisch illegal ist, ist Mahjong nach wie vor beliebt. Die taiwanesische Version des Spiels unterscheidet sich erheblich von den bekannteren kantonesischen und japanischen Versionen, insbesondere weil eine Hand aus 16-Kacheln anstelle der in einer anderen Version verwendeten 13 besteht. Es bleibt jedoch meistens eine Familien- und Freundessache und es gibt keine öffentlich beworbenen Mahjong-Stuben.

Was in Taiwan zu kaufen

Was zu essen - trinken in Taiwan

Naturgefahren

Taiwan erlebt in den Sommermonaten und im Frühherbst häufig Taifune, insbesondere an der Ostküste. Starke Monsunregenfälle treten auch im Sommer auf. Wanderer und Bergsteiger sollten unbedingt Wetterberichte konsultieren, bevor sie in die Berge fahren. Eine Hauptgefahr nach starken Regenfällen in den Bergen sind Steinschläge, die durch die Erweichung der Erde verursacht werden. Gelegentlich wird berichtet, dass dabei Menschen getötet oder verletzt werden.

Taiwan liegt auch am pazifischen Feuerring, was bedeutet, dass Erdbeben häufig vorkommen. Die meisten Erdbeben sind kaum wahrnehmbar, obwohl der Effekt bei höheren Gebäuden geringfügig verstärkt werden kann. Während die örtlichen Bauvorschriften äußerst streng sind, sollten während eines Erdbebens dennoch allgemeine Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, einschließlich Öffnen der Tür, um ein Einklemmen zu verhindern, in Deckung zu gehen und anschließend nach Gaslecks zu suchen.

Taiwans wilde Gebiete beherbergen eine Vielzahl giftiger Schlangen, darunter die Bambusotter, die Russel-Viper, das Bandkrait, die Korallenschlange, die chinesische Kobra, Taiwan Habu und den sogenannten „Hundert-Schrittmacher“. Zu den Vorsichtsmaßnahmen gegen Schlangenbisse gehört, dass Sie beim Wandern viel Lärm machen, lange Hosen tragen und verwachsene Pfade vermeiden. Die meisten Schlangen haben Angst vor Menschen. Wenn Sie also Lärm machen, geben Sie ihnen Zeit, um zu entkommen. Leise zu gehen bedeutet, dass Sie sie plötzlich erschrecken und einen Angriff auslösen können. Die Russel-Viper, eine der gefährlichsten Schlangen Taiwans, ist eine Ausnahme. Sie zieht es im Allgemeinen vor, Stellung gegen Bedrohungen zu beziehen.

Essen und Trinken

Menschen aus dem Westen sollten auf relativ wenig gekochtes Essen achten. Viele taiwanesische Restaurants bieten Teller mit rohem, geschnittenem rotem Fleisch und ungekochten Meeresfrüchten an, die auf den Tisch gebracht und entweder gegrillt oder in einem Topf gekocht werden. Da dies ein Grundnahrungsmittel der taiwanesischen Ernährung ist, wirken sich Bakterien, die möglicherweise zurückbleiben, nicht auf die Einheimischen aus, können jedoch bei Ausländern Verwüstungen anrichten. Am besten kochen Sie das Essen so, wie Sie es gewohnt sind.

Trinken Sie kein Leitungswasser, ohne es zu kochen, obwohl es sicher zum Zähneputzen ist.

Online gehen

Internetcafés gibt es in Hülle und Fülle, obwohl Sie möglicherweise umherwandern müssen, bevor Sie eines finden. Internetcafés in Taiwan sollten eher als Spielecafés bezeichnet werden. Diese befinden sich häufig im ersten oder zweiten Stock eines Gebäudes und sind mit sehr bequemen Stühlen und großen Bildschirmen ausgestattet. Obwohl die Leute im Internet surfen, gehen die meisten Leute in erster Linie dorthin, um das Online-Gaming reibungslos zu erleben. Einige Automaten in den Internetcafés sind Münzautomaten. Probieren Sie die lokalen Bibliotheken aus, um in großen Städten kostenlosen Internetzugang zu erhalten.

Die taiwanesische Regierung bietet einen landesweiten kostenlosen Wi-Fi-Dienst namens iTaiwan an, und die Stadt Taipeh bietet an vielen öffentlichen Orten einen kostenlosen Wi-Fi-Dienst sowie einige Stadtbusse namens TPE-Free an. Eine Registrierung ist erforderlich, aber ein Konto deckt beide Dienste ab. Wenn Sie ein Mobiltelefon aus ausgewählten Ländern besitzen, kann dies online erfolgen. andernfalls bringen Sie Ihren Reisepass zum Besucherinformationszentrum am Flughafen, zu MRT-Stationen usw., und das freundliche Personal erledigt dies für Sie. McDonald's und 7-Eleven bieten kostenloses WLAN.

Offizielle Tourismus-Websites von Taiwan

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Taiwan an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.