Entdecken Sie Peking, China

Entdecken Sie Peking, China

Peking erkunden; die Hauptstadt der Volksrepublik China, das bevölkerungsreichste Land der Welt. Mit einer Bevölkerung von 21,500,000 ist es die zweitgrößte Stadt des Landes Shanghai. Es war auch der Sitz der Kaiser der Ming- und Qing-Dynastie bis zur Gründung der Republik China in 1911. Peking ist das politische, erzieherische und kulturelle Zentrum des Landes und als solches reich an historischen Stätten und wichtigen staatlichen und kulturellen Institutionen.

Die Stadt zeichnet sich durch ihre Flachheit und ihr trockenes Klima aus. Es gibt nur drei Hügel im Stadtgebiet (im Jingshan-Park nördlich der Verbotenen Stadt) und die Hauptstadt ist von drei Seiten von Bergen umgeben. Wie die Verbotene Stadt hat Peking konzentrische „Ringstraßen“, die eigentlich rechteckig sind und die die Metropole umrunden und als gute Bezugspunkte dienen, wenn man versucht, sich in der Stadt zu bewegen. Jenseits der Ringstraßen befinden sich die meistbesuchten Teile der Great Wall of ChinaPeking ist ein gutes Hauptquartier für alle, die eine der denkwürdigsten und nachhaltigsten Strukturen der Menschheit bestaunen möchten.

Bezirke von Peking

Das Unternehmen

Peking bedeutet wörtlich Nordhauptstadt, eine Rolle, die es in der langen Geschichte Chinas schon oft gespielt hat. Die Geschichte Pekings reicht mehrere tausend Jahre zurück, wurde jedoch zum ersten Mal in der chinesischen Geschichte erwähnt, nachdem es unter dem Namen Yanjing zur Hauptstadt des Staates Yan gemacht worden war. Yan war vor einigen 2,000-Jahren eines der wichtigsten Königreiche der Warring States-Zeit. Nach dem Fall von Yan, während der späteren Han- und Tang-Dynastien, war das Gebiet um Peking eine der Hauptpräfekturen Nordchinas.

Peking hat ein vom Monsun beeinflusstes kontinentales Klima mit heißen, feuchten Sommern und kalten, trockenen Wintern. Die beste Reisezeit ist im September und Oktober, während des "Goldenen Herbstes". Frühling ist die Jahreszeit für Staubstürme und ist sonst warm und trocken. Der Sommer kann drückend heiß sein und die Touristenmassen sind in der Regel auch die größten. Die vorherrschenden Winde aus dem Süden fangen Schadstoffe ein (die Berge liegen im Norden und Westen), was den Sommer zu einer schlechten Jahreszeit für die Luftqualität macht. Smog ist jedoch am schlimmsten im Winter, der kalt und trocken ist, mit seltenem, aber schönem Schnee. Die Temperaturen können im Winter leicht unter -10 ° C fallen und im Sommer ebenso leicht über 35 ° C steigen.

Demografie und Geografie

Peking hat eine Bevölkerung von mehr als 20 Millionen Menschen, wobei ein erheblicher Prozentsatz aus Migranten besteht, die auf 16,800 km² in 18 Distrikten leben. Die Stadt grenzt im Norden, Westen und Süden an die Provinz Hebei (woher ein Großteil der Verschmutzung stammt, von der Peking heimgesucht wird) und im Osten an Tianjin.

Herumkommen

Peking verändert sich in solch einem phänomenalen Tempo und ist eine der physisch größten Städte der Welt. Ausländische Karten sind nicht verfügbar, daher benötigen Sie englischsprachige Sinomaps-Führer in offiziellen Buchhandlungen oder am 5-Sternehotel-Concierge-Schalter. Vermeiden Sie die gefälschten Sinomaps auf Standardpapier, die über Jahre alt sind und keine Details aufweisen.

Lassen Sie die Namen der Orte, die Sie besuchen möchten, in chinesischen Schriftzeichen schreiben, bevor Sie sich auf eine Reise durch die Stadt begeben. Das Personal in Ihrem Hotel sollte Ihnen helfen und seine Karte mitnehmen, um Ihnen bei der Rückkehr zu helfen. Erhalten Sie so viele Details wie möglich und nehmen Sie einen aktuellen Sinomap-Leitfaden mit.

Zu Fuß

Beim Überqueren der Straße in ChinaGehen Sie davon aus, dass Ihnen keiner der Verkehrsteilnehmer nachgibt, auch wenn ein Polizist anwesend ist. Verwenden Sie Zebrastreifen, aber die meisten Fahrer halten nicht an. Schauen Sie sich immer um, wenn ein Auto oder Fahrrad direkt hinter Ihnen ist oder direkt auf Sie zusteuert. Sollten Sie mehrere Autos und Fahrräder finden, die aus verschiedenen Richtungen auf Sie zukommen, versuchen Sie nicht, sich in Sicherheit zu bringen. Stehen Sie stattdessen still. Es gibt Kraft in Zahlen. Wenn also eine Masse von Menschen zusammenkommt, ist es wahrscheinlicher, dass Autos anhalten oder langsamer werden.

Was zu sehen. Die besten Sehenswürdigkeiten in Peking, China.

Sehenswürdigkeiten, Paläste, Tempel, Parks, Museen, Galerien in Peking

Vortrag

Die Sprache von Peking ist Mandarin-Chinesisch. Standard-Mandarin selbst war die Verwaltungssprache der Ming- und Qing-Dynastien und basierte hauptsächlich auf dem Pekinger Dialekt.

Die Mitarbeiter der wichtigsten Touristenattraktionen sowie der großen Hotels sprechen Englisch. Andernfalls sind englische Muttersprachler nicht üblich. Zeigen Sie dem Taxifahrer daher immer die Visitenkarte Ihres Hotels, falls Sie sich verlaufen sollten. Lassen Sie sich von den Mitarbeitern Ihres Hotels auch die Namen aller Touristenattraktionen, die Sie besuchen möchten, auf Chinesisch aufschreiben, damit die Einheimischen Sie in die richtige Richtung weisen können.

Feste, Spaziergänge, Fahrgeschäfte, Theater, Konzertsäle in Beijing

Was zu kaufen

Auf fast allen Märkten in Peking ist Feilschen unerlässlich. Insbesondere beim Durchsuchen großer, „touristischer“ Einkaufsbereiche nach gängigen Artikeln sollten Sie es nicht unter Ihre Würde stellen, mit 15% des anfänglichen Angebotspreises des Verkäufers zu verhandeln. In den meisten "touristischen" Märkten können die Endpreise sogar so niedrig sein wie 15% -20% des anfänglichen Angebotspreises, und das "Entfernen einer Null" ist kein schlechter Einstiegspunkt in den Verhandlungsprozess. Zögern Sie nicht, nach einigem Feilschen mit dem Gehen zu drohen, da dies oft der schnellste Weg ist, um zu sehen, wie ein Verkäufer seine Preise auf ein vernünftiges Niveau senkt. Kauf in loser Schüttung oder in Gruppen kann auch den Preis senken. Wie hoch oder niedrig der Anbieter den Angebotspreis festlegt, hängt vom Kunden, dem Anbieter, der Beliebtheit des Produkts und sogar der Tageszeit ab. Anbieter tendieren auch dazu, sichtbare Minderheiten wie Kaukasier oder Menschen afrikanischer Abstammung stärker ins Visier zu nehmen.

Es gibt eine Reihe von interessanten Märkten in der Umgebung von Peking, auf denen Sie alle Arten von billigen (und oft gefälschten) Dingen finden. Einige der beliebtesten Orte sind Xizhimen im Bezirk Xicheng, Silk Street oder Panjiayuan im Bezirk Chaoyang und Hong Qiao Market im Bezirk Chongwen.

Als Alternative zu den Märkten können Sie einige der mit Geschäften gesäumten Einkaufsstraßen besuchen. Dazu gehören Nanluoguoxiang im Bezirk Dongcheng und die Fußgängerzone Qianmen Dajie, Dashilan und Liulichang im Bezirk Xuanwu.

Wenn Sie nach traditionellen chinesischen Lebensmittelläden suchen, probieren Sie Yinhehua Vegetarian im Bezirk Dongcheng, Daoxiangcun, Liubiju oder The Tea Street im Bezirk Xuanwu.

Der Besuch von Hotelgeschäften und Kaufhäusern ist nicht der charaktervollste in China, aber einen Blick wert. Während sie im Allgemeinen erheblich teurer sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie wirklich minderwertige Waren verkaufen. Der alte Stil des chinesischen Einzelhandels wird allmählich durch Läden mit besserem Designgefühl verändert und Souvenirs werden jedes Jahr besser. Seidenkleider, Gedecke usw. und andere Orte in der Stadt sind einen Blick wert, ebenso wie Porzellan, Tee-Spezialitäten und andere traditionelle Gegenstände. Einige der beliebtesten Gegenden für diese Art des Einkaufens sind Wangfujing und The Malls am Oriental Plaza im Bezirk Dongcheng sowie Xidan im Bezirk Xicheng.

Antiquitäten

Das Geschäft mit Teppichen ist in Peking stark und es gibt Geschäfte aller Art, in denen Seidenteppiche und andere Sorten verkauft werden.

Was zu essen

Peking bietet die ideale Gelegenheit, Lebensmittel aus dem ganzen Land zu probieren. Einige der besten Restaurants in Peking servieren Speisen aus Sichuan, Hunan, Guangzhou, Tibet, Yunnan, Xinjiang und China Was gibt es sonst noch in Peking zu essen.

Was in Peking zu trinken

Internetzugang

Das Internet ist in China stark eingeschränkt. Google, Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und die meisten westlichen Nachrichten-Websites sind vollständig blockiert, und es ist nicht ungewöhnlich, dass viele ausländische Websites nicht geladen werden. Beispiele für teilweise blockierte Websites sind Wikipedia, Blogspot und Tumblr. Um dieses Problem zu umgehen, können Sie ein kommerzielles VPN erwerben, um die Firewall auszutunneln. Beachten Sie, dass kostenlose Versionen Sicherheitslücken aufweisen und Ihre Chancen auf Hackerangriffe erhöhen können.

Kostenloses WLAN ist in allen Arten von Ketten- und unabhängigen Cafés und Fastfood-Restaurants sowie in vielen Sitzrestaurants verfügbar. Diese Cafés können von außen wie Restaurants aussehen, aber die meisten Orte, die als Café bezeichnet werden, verfügen über WLAN. Wi-Fi ist auch in Hostels und Hotels üblich. Schnellere Verbindungen sind möglicherweise gegen eine geringe Gebühr verfügbar.

Orte zu besuchen in der Nähe von Peking

Fernradler-Touristen werden feststellen, dass die Nationalstraße 109 eine angenehme Möglichkeit ist, Peking zu betreten oder zu verlassen, obwohl es viel Arbeit gibt. Es geht sofort in steile Hügel am Rande der Stadt über, sieht aber wenig Verkehr, ist gut gepflegt und verläuft durch eine reizvolle Landschaft aus Ackerland und Wäldern. Es ist bemerkenswert, wie nah Sie an Peking sind und wie weit es sich anfühlt.

Tianjin - Tianjin ist eine von vier Gemeinden in China, die etwa 30 Minuten mit dem Hochgeschwindigkeitszug entfernt ist. Aufgrund ihres kolonialen Einflusses auf Europa steht Tianjin im Kontrast zur Hauptstadt. Tianjin hat neben anderen interessanten historischen Stätten auch ein bezauberndes kleines Italien.

Wenn Sie die nehmen wollen Transsibirische Eisenbahn zu Mongolei Sie können einen Nachtschwellenbus von zB Muxiyuan Long Distance Bus Station in die Innere Mongolei Erlian nehmen. Beachten Sie, dass Bustickets nur am Abreisetag gekauft werden können.

Der Vorgang beim Einsteigen in den Bus ist ziemlich derselbe wie beim Einsteigen in den Jeep, nur da mehr Leute aus dem Bus aussteigen, die Einwanderung durchlaufen und wieder in den Bus einsteigen müssen, dauert es etwas länger. Trotzdem sollte es Ihnen möglich sein, in etwa zwei Stunden von Erlian nach Zamyn-Uud zu gelangen.

Besuchen Sie den ehemaligen kaiserlichen Rückzugsort Chengde (256 km / 159 mi nordöstlich von Peking) in vier Stunden mit dem Zug oder Bus oder zwei Stunden mit dem Auto.

Russland - Es gibt zwei ganzjährig verkehrende transsibirische Züge von Peking nach Moskau. Eine davon ist K3, die erreichen Moskau UlaanbaatarAbfahrt jede Woche am Mittwoch. Die andere ist die K19, die jede Woche am Samstag von Peking aus über die Mandschurei nach Moskau fährt. Diese Tickets sind wie bei K23 nur im Reisebüro erhältlich. Sie können die Transsibirischen Tickets von Peking nach Moskau im Voraus kaufen.

Um Peking zu erkunden, brauchen Sie ein paar gute Ausflüge, weil Sie nicht genug haben können

Offizielle Tourismus-Websites von Peking, China

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Peking in China an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.