Entdecken Sie Monte Carlo, Monaco

Entdecken Sie Monte Carlo, Monaco

Entdecken Sie Monte Carlo, ein beliebtes Urlaubsziel in Monaco.

Der nächstgelegene Flughafen ist der internationale Flughafen Nizza-Côte-d'Azur, der etwa 14 Meilen vom Stadtzentrum entfernt ist Frankreich. Es bietet tägliche Flüge zu den meisten der größten Städte der Welt an.

Mit dem Auto

Monte Carlo selbst ist von Frankreich aus oder über die Landesgrenzen leicht zu erreichen Italien durch ein Netz von Autobahnen, von denen am häufigsten die A8 verwendet wird, die westlich von Monte Carlo nach Nizza verläuft und Marseille. Mieten Sie einen Cabrio-Sportwagen bei den zahlreichen Flughafen-Vermietern und nutzen Sie den Highway 98, die "Basse Corniche" oder die Low-Coast Road, für atemberaubende Ausblicke auf das Mittelmeer und die Französische Riviera.

Herumkommen

Es gibt sieben öffentliche Rolltreppen und Aufzüge (alle kostenlos), mit denen Sie die steilen Hänge der Stadt bewältigen können.

Internationale Autovermietungen haben Büros am Flughafen in Nizza und in der Stadt Monte Carlo. Dazu gehören Avis, Gare Monte Carlo, Europcar und Hertz. Die Fahrer müssen mindestens ein Jahr im Besitz eines nationalen Führerscheins sein. In der Regel wird verlangt, dass die Kosten mit der Kreditkarte des Fahrers bezahlt werden. Das Fahren in der Innenstadt kann in Monte Carlo bei starkem Verkehr einschüchternd sein - es lohnt sich jedoch oft, neben den teureren Fahrzeugen in der Stadt zu fahren!

Es ist relativ einfach, in Monte Carlo und Monaco zu navigieren, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um zu erfahren, wo die verschiedenen „Abkürzungen“ sind. Stadtpläne sind in der Regel an den meisten Kiosken und Geschäften gegen eine geringe Gebühr erhältlich.

Ein absolutes "Muss" für neue oder alte Besucher ist ein Spaziergang entlang der Küstenstraße Saint-Martin mit einigen wunderschönen Klippengärten. Auf dieser Straße befindet sich die Kathedrale von Monaco, die Ende des 19.Jahrhunderts erbaut wurde und in der Prinzessin Grace und Prinz Ranier heirateten. Hier sind auch Grace und viele der anderen Grimaldis begraben.

Das Palais du Prince befindet sich im alten Monaco-Ville und ist auch ein Muss. Der Wachwechsel findet täglich bei 11: 55 am statt, daher möchten Sie Ihren Besuch vielleicht für diesen Zeitpunkt einplanen. Täglich werden Führungen durch den Palast angeboten, die in der Regel rund um die Uhr stattfinden. Nehmen Sie sich vor Ort Zeit, um die Häfen auf beiden Seiten des Palastes zu besichtigen - die Aussicht ist großartig!

Während Sie im Hafen sind, können Sie ganz einfach die vielen Superyachten und Kreuzfahrtschiffe bestaunen, die normalerweise die Docks in der Marina schmücken. Manchmal ist es möglich, bei einem Drink an der Küste einen Blick auf einen der Reichen und Berühmten zu werfen, der sich einfach an Bord seines eigenen Schiffes entspannt.

Wenn Sie den Hafen verlassen und nach Osten gehen, werden Sie bald auf das Casino de Paris (das Grand Casino) am Place du Casino stoßen, dem schönsten Teil von Monte Carlo. Hier lohnt sich ein Besuch im Casino selbst, auch wenn Sie nicht zocken möchten - die Architektur, der üppige Marmor und die goldenen Verzierungen im Inneren sind einfach umwerfend. Das Casino ist täglich ab 2 für Gäste geöffnet und der Eintritt in das Vorzimmer außerhalb des Casinos ist kostenlos, obwohl Sie immer noch 18 sein müssen, um teilnehmen zu können. Es ist sogar möglich; Erstaunlicherweise können Sie einfach vor der Tür stehen bleiben und die Gäste beobachten, wie sie zum exklusiven Hotel d'Paris kommen, das nur wenige Meter von der Tür des Casinos entfernt ist. Wenn nicht, könnten die Autoenthusiasten in der Familie die riesige Auswahl an sehr teuren und leistungsstarken Autos genießen, die draußen geparkt werden!

Was tun in Monte Carlo, Monaco?

Wenn Ihre Brieftasche es zulässt, versuchen Sie Ihr Glück im Grand Casino und spielen Sie mit den reichsten und oft berühmtesten Spielern der Welt. Sie benötigen Ihren Reisepass, und die Gebühren für die Einreise variieren enorm, je nachdem, in welches Zimmer Sie sich begeben. Die Kleiderordnung im Inneren ist äußerst streng - Männer müssen Mäntel und Krawatten tragen, und Freizeit- oder Tennisschuhe sind verboten. Die Spielräume selbst sind spektakulär, mit Glasmalereien, Gemälden und Skulpturen überall. Es gibt zwei weitere amerikanische Casinos in Monte Carlo. Keiner von diesen hat eine Aufnahmegebühr, und die Kleiderordnung ist lässiger.

Eine andere Aktivität, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, ist ein Besuch des Grand-Prix-Kurses. Oft ist es möglich, eine exklusive Gesellschaft am Yachthafen zu finden, die Sie zu einem Ausflug durch die berühmten steilen Anstiege und Spitzkehrecken des Yachthafens einlädt Monaco Natürlich in einem Performance-Fahrzeug - oft ein Ferrari oder ein Lamborghini, aber das ist teuer.

Wenn Sie genug vom verschwenderischen Lifestyle und den Supercars haben (was nicht so schnell geht!), Gibt es viele andere Möglichkeiten, Ihre Zeit in Monte Carlo zu verbringen. Das Oceanographic Museum und Aquarium in der Avenue Saint-Martin ist eine weltbekannte Attraktion. Es gibt mehr als 4,000-verschiedene Fische und über 200-Familien von Wirbellosen, die alles von seltsamen Meerestieren bis zu tödlichen Piranhas und sogar dem Skelett eines 66-Fußwals zeigen. und ist einen Besuch wert. In der obersten Etage des Museums befindet sich das Restaurant La Terrasse mit herrlichem Blick auf die Riviera.

Das Opernhaus, auch als "Salle Garnier" bekannt, wurde vom berühmten Architekten Charles Garnier erbaut. Das Auditorium des Opernhauses ist in Rot und Gold gehalten und rund um das Auditorium mit Fresken und Skulpturen geschmückt. Wenn Sie zur Decke des Auditoriums hinaufblicken, werden Sie von den großartigen Gemälden überwältigt sein. Das Opernhaus ist extravagant und zugleich sehr schön. Seit mehr als einem Jahrhundert finden im Opernhaus einige der herausragendsten internationalen Aufführungen von Ballett, Oper und Konzerten statt. Wenn Sie eine Show während Ihres Besuchs in Betracht ziehen, müssen Sie mit einem Höchstbetrag rechnen!

Was zu kaufen

Das Einkaufen in Monte Carlo ist normalerweise ziemlich exklusiv und sicherlich kein Ort für einen günstigen Urlaub. Es gibt viele Orte, an denen man die Kreditkarte schmelzen kann, neben den High Roller Europas. Die schicken Bekleidungsgeschäfte befinden sich im "Goldenen Kreis", der von der Avenue Monte Carlo, der Avenue des Beaux-Arts und der Allees Lumieres eingerahmt wird und in denen Hermes, Christian Dior, Gucci und Prada vertreten sind. In der Gegend rund um den Place du Casino gibt es Luxusjuweliere wie Bulgari, Cartier und Chopard. Sie werden jedoch feststellen, dass die meisten Touristen einfach gerne durch die Gegend streifen und Schaufensterbummel machen, auch wenn Sie nichts kaufen. Die normalen Einkaufszeiten reichen von 9: 00 bis Mittag und 3: 00 bis 7: 00 nachmittags.

Wenn Sie in Monte Carlo kultivierter einkaufen möchten, besuchen Sie den Condamine Market. Der Markt, der auf dem Place d'Armes zu finden ist, besteht seit 1880 und ist lebendig und attraktiv - viele Stunden können Sie damit verbringen, einfach herumzuspazieren und in den vielen kleinen Läden, Boutiquen und freundlichen Einheimischen nach Souvenirs zu feilschen. Wenn Sie jedoch moderner einkaufen möchten, ist die Fußgängerzone Rue Princess Caroline nur einen kurzen Spaziergang entlang der Promenade entfernt.

Das Fontvieille-Einkaufszentrum ist auch ein "normales" Einkaufserlebnis mit 36-Läden, die elektronische Waren, CDs, Möbel und Kleidung verkaufen, sowie einem Carrefour-Supermarkt. Das Tourismusbüro gibt auch einen nützlichen kostenlosen Einkaufsführer für die Stadt heraus.

Was zu essen

Das Essen in Monte Carlo kann für jeden, der die Rechnung bezahlt, eine sehr ernüchternde Erfahrung sein. Die vielleicht exklusivsten und bekanntesten Restaurants der Stadt sind das "Louis XV Restaurant" und das "Le Grill de L'Hotel de Paris", die sich beide um das sehr exklusive Hotel de Paris drehen. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Sie neben einem Mitglied der Reichen und Berühmten sitzen, und das Gourmet-Essen ist einfach nicht von dieser Welt - diese Erlebnisse sind jedoch mit einem ziemlich hohen Preis verbunden!

Für diejenigen, die ein entspannteres und ungezwungeneres Mittag- oder Abendessen suchen, gibt es eine große Auswahl an anderen Restaurants und Cafés in der Stadt mit einem günstigeren Preis und ausgezeichnetem Essen. Entlang des Yachthafens gibt es einige einfache Cafés, die eher wie Strandbars wirken und den ganzen Tag über einfache Gerichte wie Pizza, Salate und Hotdogs servieren. Diese eignen sich hervorragend, um sich während des heißen Mittags einfach mit einem kühlen Bier oder einem Glas Wein zurückzulehnen, einen Snack zu sich zu nehmen, um sich von der Erkundung der Stadt zu erholen, und das sanfte Plätschern des Mittelmeers (und oft das Dröhnen von Supersportwagen) in Ihren Ohren . Die meisten dieser Restaurants sind auch mit Wasserneblern in den Decken ausgestattet, die die Kundschaft sanft abkühlen und erfrischen.

Irgendwo zwischen diesen beiden kulinarischen Erlebnissen befindet sich das weltberühmte Café de Paris direkt vor dem Casino. Touristen und Einheimische sind oft nachmittags und die ganze Nacht über anzutreffen. Sie lachen, trinken und essen fabelhafte (aber teure) Mahlzeiten. Es ist auf jeden Fall ein Muss während Ihres Aufenthaltes in Monte Carlo, auch wenn es nur für einen Snack am Nachmittag ist - es lohnt sich.

Offizielle Tourismus-Websites von Monte Carlo

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Monte Carlo an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.