Entdecken Sie Manchester, England

Entdecken Sie Manchester, England

Entdecken Sie Manchester, das sechstgrößte im Vereinigten Königreich. Die aufgezeichnete Geschichte von Manchester begann mit der mit der römischen Festung von Manchester verbundenen zivilen Besiedlung Mamucium or Mancunium, das um AD 79 auf einem Sandsteinfelsen nahe dem Zusammenfluss der Flüsse Medlock und Irwell gegründet wurde.

Während des gesamten Mittelalters blieb Manchester eine herrschaftliche Gemeinde, begann jedoch um die Wende des 19. Jahrhunderts "mit erstaunlicher Geschwindigkeit" zu expandieren. Die ungeplante Verstädterung in Manchester wurde durch einen Boom in der Textilherstellung während der Industriellen Revolution ausgelöst und führte dazu, dass Manchester die erste Industriestadt der Welt wurde.

In 2014 stufte das Globalization and World Cities Research Network Manchester als Beta-Weltstadt ein, abgesehen von der ranghöchsten britischen Stadt London. Es zeichnet sich durch Architektur, Kultur, Musikexporte, Medienverbindungen, wissenschaftliche und technische Ergebnisse, soziale Auswirkungen, Sportvereine und Verkehrsverbindungen aus. Manchester Liverpool Der Straßenbahnhof war der erste innerstädtische Personenbahnhof der Welt. Wissenschaftler spalteten zuerst das Atom, entwickelten den Computer mit gespeicherten Programmen und stellten in der Stadt Graphen her. Manchester war Gastgeber der 2002 Commonwealth Games.

Die Gebäude in Manchester zeigen eine Vielzahl von Architekturstilen, von viktorianischer bis zu zeitgenössischer Architektur. Die weit verbreitete Verwendung von rotem Backstein kennzeichnet die Stadt, deren Architektur zum großen Teil auf ihre Zeit als globales Zentrum des Baumwollhandels zurückgeht. Unmittelbar außerhalb des Stadtzentrums befindet sich eine große Anzahl ehemaliger Baumwollspinnereien, von denen einige seit ihrer Schließung praktisch unberührt geblieben sind, während viele zu Mehrfamilienhäusern und Büroräumen umgebaut wurden. Das Manchester Town Hall am Albert Square wurde im neugotischen Stil erbaut und gilt als eines der wichtigsten viktorianischen Gebäude in Manchester England.

Manchester hat auch eine Reihe von Wolkenkratzern, die während der 1960s und 1970s gebaut wurden. Der höchste davon war der CIS Tower in der Nähe der Manchester Victoria Station, bis der Beetham Tower in 2006 fertiggestellt wurde. Es ist ein Beispiel für das neue Hochhaus, zu dem ein Hilton-Hotel, ein Restaurant und Apartments gehören. Das Green Building gegenüber dem Bahnhof Oxford Road ist ein wegweisendes umweltfreundliches Wohnprojekt, während das kürzlich fertiggestellte One Angel Square eines der nachhaltigsten großen Gebäude der Welt ist. Der preisgekrönte Heaton Park im Norden des Stadtbezirks ist einer der größten Stadtparks in Europa und erstreckt sich über 610 Hektar (250 ha) Parklandschaft. Die Stadt hat 135-Parks, Gärten und Freiflächen.

Auf zwei großen Plätzen befinden sich viele der öffentlichen Denkmäler von Manchester. Auf dem Albert Square stehen Denkmäler für Prinz Albert, Bischof James Fraser, Oliver Heywood, William Ewart Gladstone und John Bright. In Piccadilly Gardens gibt es Denkmäler, die Königin Victoria, James Watt und dem Herzog von Wellington gewidmet sind. Der Kenotaph auf dem Petersplatz ist das wichtigste Denkmal für die Kriegstoten in Manchester. Es wurde von Edwin Lutyens entworfen und folgt seinem Entwurf für das Original von Whitehall in London. Eine überlebensgroße Statue von Abraham Lincoln von George Gray Barnard auf dem gleichnamigen Lincoln Square wurde der Stadt von Herrn und Frau Charles Phelps Taft aus Cincinnati, Ohio, überreicht, um die Rolle zu markieren, die Lancashire in der Hungersnot und der Hungersnot spielte Amerikanischer Bürgerkrieg von 1861 – 1865. Eine Concorde ist in der Nähe des Flughafens Manchester ausgestellt.

Manchester verfügt über sechs ausgewiesene lokale Naturschutzgebiete: Chorlton Water Park, Blackley Forest, Clayton Vale und Chorlton Ees, Ivy Green, Boggart Hole Clough und Highfield Country Park.

Nachtleben

Die Nachtwirtschaft in Manchester ist seit etwa 1993 erheblich gewachsen, und zwar mit Investitionen von Brauereien in Bars, Gaststätten und Clubs sowie mit aktiver Unterstützung der örtlichen Behörden. Die mehr als 500-lizenzierten Räumlichkeiten in der Innenstadt bieten Platz für mehr als 250,000-Besucher, wobei 110-130,000-Besucher an einem typischen Wochenendabend anwesend sind. Damit ist Manchester die beliebteste Stadt für Veranstaltungen bei 79 per 1000 people.

Offizielle Tourismus-Websites von Manchester

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Manchester an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.