Entdecken Sie Guadalajara, Mexiko

Entdecken Sie Guadalajara, Mexiko

Entdecken Sie Guadalajara, die Hauptstadt des Zentralstaates Jalisco in Mexico. Es ist auch die zweitgrößte Stadt des Landes und gilt als Kolonialstadt, obwohl ein Großteil seiner Architektur aus der Zeit der Unabhängigkeit stammt. Trotzdem viel entspannter als Mexiko Stadt Das Zentrum kann immer noch etwas stickig und staubig wirken, besonders in der Hauptverkehrszeit, wenn die Sonne scheint. Es ist jedoch immer noch eine schöne Stadt und enthält viele schöne Bereiche zum Wandern, nicht nur in der Innenstadt.

Bezirke von Guadalajara

Guadalajara hat ein für Zentralmexiko typisches, feuchtes subtropisches Klima mit starken saisonalen Niederschlagsschwankungen.

Guadalajaras Geschichte

Die Mitbegründer von Guadalajara waren Doña Beatriz de Hernandez und Gouverneur Cristobal de Oñate. An der Plaza de los Fundadores befindet sich zu Ehren beider ein Denkmal.

Guadalajara und Jalisco waren im Allgemeinen das Zentrum der Cristero-Kriege (1926-1929), einer Rebellion katholischer Guerillas gegen die Säkularisierungsreformen der Präsidentschaft von Plutarco Calles. Einer der ersten bewaffneten Konflikte der Rebellion fand in Gudalajara in der Kirche Unserer Lieben Frau von Guadalupe (3 August 1926), wo eine Gruppe von mehreren hundert Cristeros mit Bundestruppen schießen. Guadalajara selbst wurde im März von den Cristero-Armeen von 1929 (erfolglos) angegriffen.

Zeitgenössisches Guadalajara

Guadalajara ist eine der am schnellsten wachsenden Metropolen des Landes. Dieses Wachstum wurde zum Teil von der boomenden Elektronikindustrie am Stadtrand getragen. Andere wichtige und wachsende Branchen sind Pharmazeutika, Lebensmittelverarbeitung und Mode.

Die Universität von Guadalajara, oft einfach als "U de G" ("OOO Tag HAY") bezeichnet, ist die wichtigste Hochschule in Westmexiko und nach Mexiko die zweitwichtigste Mexiko StadtMammut UNAM. Die Universität ist auch ein kulturelles Zentrum für Einwohner und Touristen, wie das Ballett Folclórico und die Cineforo Universidad.

Guadalajara Urlaub

  • Die Gründung von Guadalajara wird am 14 im Februar gefeiert, da sie am 14 im Februar 1542 gegründet wurde.
  • Der Mariachi-Tag wird in der ersten Septemberwoche gefeiert. Eine Versammlung von Mariachis aus ganz Mexiko und sogar aus einigen Teilen der Welt versammelt sich in Guadalajara normalerweise im Teatro Degollado und der Umgebung, um zu spielen. Es ist sehr einzigartig und Sie werden so etwas nirgendwo anders erleben.
  • Romería de la Virgen de Zapopan wird am 12 Oktober in Guadalajara gefeiert, um die lokale Jungfrau Maria, die Virgen de Zapopan, zu ehren. An diesem Tag führen mehr als eine Million Menschen die berühmte Statuette von der Kathedrale in der Innenstadt zu ihrer Heimat in der Basilika Unserer Lieben Frau von Zapopan. Dieser Tag wird nur in der Region Guadalajara gefeiert und ist eines der größten Beispiele für eine Romería im Freien Spanien.

Was tun in Guadalajara, Mexiko?

Bei einem Stierkampf befindet sich die Plaza de Toros (Stierkampfarena) direkt gegenüber dem Estadio Jalisco an der Calzada Independencia. Stierkämpfe finden von September bis Februar jeden Sonntag um 4.30pm statt.

Die Feria Internacional del Libro (Internationale Buchmesse, bekannt unter den spanischen Initialen "la FIL") findet jeden November in Guadalajara statt. Firmen und Delegationen kommen aus der ganzen Welt, um ihre Bücher auszustellen und Bücher von anderen Orten zu sehen. Jedes Jahr wird ein Land oder eine Region eingeladen, ihre Bücher vorzustellen.

Festival Internacional de Cine (Internationales Kinofestival, jedes Jahr im Oktober. Es bietet verschiedene Filme und läuft jedes Jahr unter einem anderen Thema. Filme werden normalerweise im Cineforo gezeigt und der Eintritt ist frei.

Grito de Independencia (Unabhängigkeitsschrei) Traditioneller Unabhängigkeitstag 'Grito' oder 'Schrei'. Einheimische gehen zum Hauptplatz und rufen gemeinsam, wenn die Uhr Mitternacht schlägt. Im Allgemeinen rufen die Leute "Viva" und dann "México" oder den Namen einer wichtigen mexikanischen Person, zum Beispiel "Viva Hidalgo" usw.

Las Posadas (Die Wirtshäuser) Traditionelle mexikanische Weihnachtspraxis, die den Übergang von Joseph und Maria durch Bethlehem nachbildet, um Schutz bittet und abgelehnt wird. Im Allgemeinen ist dies heutzutage ein Fest für Familie und Freunde, aber wenn Sie einen Mexikaner kennen, ist es eine großartige Möglichkeit, die mexikanische Kultur aus erster Hand zu erleben. Zu den regelmäßigen Auftritten zählen Piñatas, Mariachi-Bands, mexikanisches Bier, Tequila und viel Heiterkeit.

Was zu kaufen

Tianguis (Straßenmärkte), typisch mexikanischer Ort, um Waren zu kaufen und billiger als an anderen Orten. Es gibt eine Reihe von ihnen in Guadalajara.

Tianguis el Baratillo, ein riesiges Tianguis, das sich nordöstlich des Zentrums befindet, enthält alles von Elektronik über alte Münzen, Hundespielzeug, Tiere bis hin zu DVDs und vieles mehr.

Tianguis Chapultepec fährt täglich ab Nachmittag bis in den Abend auf dem Boulevard in der Avenida Chapultepec in Colonia Americana. Zusammen mit vielen Sachen zum Kaufen werden Sie von vielen Musikern, Tänzern und Künstlern unterhalten. Freitag- und Samstagabend sind besonders mit vielen weiteren Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten beschäftigt.

Tianguis Cultural, Jeden Samstag von 10: 30am bis 4: 00pm auf der Plaza Benito Juarez, direkt südwestlich des Parque Agua Azul an der Ecke 16 de Septiembre und Av Washington. Kostenlose Konzerte, Open-Air-Schach, Künstler bei der Arbeit und ein Open-Air-Markt ziehen ein junges Publikum zu dieser wöchentlichen Feier der alternativen Kultur an.

Mercado Libertad, allgemein bekannt als Mercado San Juan de Dios. Ein weiteres großes Tianguis, das sich hervorragend zum Sammeln von Souvenirs eignet, bietet auch Kleidung, Kleidung und Trachten.

Plaza Galerías, Guadalajaras größtes Einkaufszentrum, befindet sich an der Kreuzung der Avenida Vallarta und der Avenida Rafael Sanzio. Es beherbergt Guadalajaras größtes Multiplex-Kino mit 20 THX-Projektionsräumen und 4 VIP-Räumen. Verfügt über mehrstöckige Parkplätze sowie über einen Quadratkilometer großen offenen Parkplatz, der mit einem Wal-Mart und einem Sam's Club geteilt wird.

Plaza Andares, Guadalajaras neuestes Einkaufszentrum, befindet sich an der Kreuzung der Patria Avenue und der Puerta de Hierro. Es beherbergt unter anderem Geschäfte wie DKNY, Cartier, Hugo Boss, Montblanc, Helmut Lang, Fendi, Alexander McQueen, Versace, Armani, Louis Vuitton, Hermes, Valentino, Diesel, Cavalli, Calvin Klein, Channel und Dior.

Plaza del Sol in der Nähe der Kreuzung der Straßen López Mateos und Mariano Otero. Das zweitgrößte Einkaufszentrum von Guadalajara verfügt über einen mehrstöckigen Parkplatz und eine offene Aufteilung mit großen Freiflächen in der Mitte, die von Fluren umgeben sind. Neben der Plaza del Sol und neben der Plaza Torrena, einem kleineren unterirdischen Einkaufszentrum, das an der weißen Betonkuppel an der Kreuzung der Straßen López Mateos und Mariano Otero zu erkennen ist, befindet sich der Torrena-Turm mit einer Größe von 336.5 m im Bau.

Plaza Patria, umschlossen von den Straßen Patria, Ávila Camacho und Américas. Es ist ein zweistöckiges Einkaufszentrum, nicht so groß wie die Plaza del Sol oder andere Einkaufszentren, aber mit einer großen Auswahl an Geschäften, darunter Mode, Elektronik, Convenience-Stores und ein Supermarkt.

Das Centro Magno liegt zwischen den Straßen Vallarta und López Cotilla. Es hat einen großen, breiten, geschlossenen Raum in der Mitte, der hauptsächlich von Restaurants, Mode-, Elektronik- und Basargeschäften umgeben ist, und in der obersten Etage befindet sich ein Kino.

Die Altstadt von Tlaquepaque bietet eine große Auswahl an mexikanischem Kunsthandwerk sowie dekorative, traditionelle und zeitgenössische Einrichtungsgegenstände. Alle Produktqualitäten, angefangen von feinster Keramik, Glas, Zinn usw. bis hin zu traditioneller Keramik, die von vielen großen Meistern Mexikos hergestellt wurde, werden ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Tlaquepaque wird von vielen Hausbesitzern und Dekorateuren ausgewählt, um ihre Häuser, Restaurants oder Hotels einzurichten und zu dekorieren.

Plaza Mexico befindet sich sieben Blocks westlich der Plaza Galería del Calzado. Ein V. México 3300, es ist ein älteres Einkaufszentrum, das über 120-Läden verfügt. Jedoch verlassen viele Kaufleute. Es ist täglich von 10-8 geöffnet.

Galeria del Calzado befindet sich in der Av. México Av. 3225 ist ein ganzes Einkaufszentrum mit über 60-Schuhgeschäften. Dies ist ein gutes Geschäft für alle, die davon besessen sind, Schuhe zu kaufen. Die Preise und der Stil variieren. Der Laden ist von Montag bis Samstag von 11 bis 9 Uhr und Sonntag von 11 bis 8: 30 Uhr geöffnet

Was zu essen

Lokale Spezialitäten

Birria, Tortas Ahogadas und Chilaquiles gehören zu den traditionellsten Gerichten in Guadalajara. Der Food Court im Mercado Libertad ist ein guter Ort, um die Vielfalt der lokalen Spezialitäten zu probieren.

Birria Birria ist ein herzhafter Eintopf aus gebratenen Chilischoten, Gewürzen und traditionellem Ziegenfleisch. Je nach Restaurant erhalten Sie jedoch auch andere Fleischoptionen wie Hammel oder Rindfleisch. Für Birria sind die Restaurants in der Gegend von Nueve Esquinas (ein paar Blocks südlich von Templo San Francisco) sehr beliebt (und recht gut).

Tortas Ahogadas sind Subs auf Bolillo-Brot, das in einer pikanten Chili- und Tomatensauce ertrunken ist. Zahlreiche Restaurants im Centro Historico sind darauf spezialisiert.

Pozole Eine herzhafte Schweinsuppe mit frischem Kohl, Radieschen, Zwiebeln und Koriander. Im Food Court des Mercado Libertad gibt es einige sehr gute Pozole-Stände.

Mollete ist ein beliebtes lokales Frühstück. Ein Brötchen nach französischer Art, gespalten und mit gekühlten Bohnen überzogen, dann mit Schinken oder Chorizo ​​und Käse belegt und geröstet.

Tamales besteht aus einer Masa-Mischung aus Maseca, einem Mais-Teig, und enthält Maulwurf, eine rote oder grüne Salsa, und wahlweise Hühnchen oder Schweinefleisch. Die meisten Menschen machen Tamales für Feiertage wie Weihnachten, den Tag der Toten, den mexikanischen Unabhängigkeitstag oder Neujahr.

Enchiladas sind eine Mais- oder Mehltortilla, die mit Fleisch, Käse, Gemüse und / oder Kartoffeln gefüllt und mit Chilisauce überzogen wird. Auf den Enchiladas kann es saure Sahne und Käse geben, je nachdem, was Sie daran mögen.

Wenn Sie amerikanisches Fast Food vermissen, dann haben Sie Glück. Guadalajara hat 14 McDonald's Verkaufsstellen.

Was zu trinken

Verschiedene Arten von Bars sind ziemlich leicht zu finden. In der Nähe des Teatro Degollado (Opernhaus) gibt es neben anderen noch viele weitere jugendorientierte Orte. Schöne Gegend. In der Americas Area finden Sie auch viele Bars. Ein weiterer Bereich ist das Zentrum von Zapopan, wo Sie fast 12-Balken nebeneinander haben. Suchen Sie sich eine Bar mit einer großen Auswahl an Tequilas aus und probieren Sie einen Greate Blanca, Reposada und Añejo. Wenn Sie in Los Altos nach traditionellem Tequila fragen, bekommen Sie mit ziemlicher Sicherheit etwas Gutes. Los Altos ist die Region NE von GDL, in der der beste Tequila hergestellt wird, und zeigt Bilder von Tradition, Patriotismus und Individualismus.

Bleib sicher

Tragen Sie niemals illegale Substanzen bei sich. Die mexikanische Polizei ist in diesen Fällen sehr streng.

Erkunden Sie Guadalajaha, Mexiko und die umliegenden Städte

Tequila - ideal für die Verkostung von Tequila. Fahren oder einen Bus nehmen. Die Fahrt dauert ungefähr 1.5 Stunden. Es ist eine wunderschöne Landschaft. Nehmen Sie für einen unvergesslichen Wochenendausflug den Tequila Express - es ist eine unterhaltsame Atmosphäre mit Tequila-Shots und umherstreifenden Mariachis, die Sie bis nach Tequila begleiten. Der Zug fährt am Samstag- und Sonntagmorgen um 10am vom Bahnhof Guadalajara ab und kehrt am selben Abend zurück. Die Destillerie Jose Cuervo bietet eine Tour in einem Paket an, die Sie von Ihrem Hotel abholt, Sie zu einer Agavenfarm bringt, Sie dann zur Destillerie bringt, Sie durch die Destillerie führt, Ihnen Proben gibt, Sie zu ihrer Gallerie bringt und eine kostenlose Margarita und 10% anbietet. Aus in ein Restaurant. Die Stadt ist malerisch und es lohnt sich, sie zu erkunden.

Der Chapala-See, der wichtigste Urlaubsort der Region mit malerischen Städten wie Chapala und Ajijic (letzteres hat eine beträchtliche Gringo-Expat-Community).

Guachimontones ist eine archäologische Ausgrabungsstätte in der Nähe der Stadt Teuchitlán (300 BCE - 900 CE), etwa eine Stunde westlich von Guadalajara, die für ihre einzigartigen kreisförmigen Stufenpyramiden bekannt ist. Dieser 100-plus-Hektarkomplex wurde nur in den 1970s entdeckt.

Mazamitla, eine malerische Stadt in Los Altos südlich des Chapala-Sees.

Tapalpa, eine großartige Bergstadt in der Nähe von Cd Guzman, bietet Hotel- und Cabana-ähnliche Zimmer für ein schönes Wochenende

San Juan de los Lagos, zweithäufigster Wallfahrtsort in Mexico nach der Basilika von Guadalupe in Mexiko-Stadt.

Orte weiter entfernt sind Puerto Vallarta, Bolañas (eine indigene Huichol-Gemeinde), Zacatecas, Aguascalientes und Colima.

Offizielle Tourismus-Websites von Guadalajara

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Guadalajara an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Tickets für bemerkenswerte Erlebnisse

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.