Entdecken Sie Epidaurus, Griechenland

Epidaurus, Griechenland

Epidaurus ist eine der wichtigsten archäologischen Funde, die den Glanz der griechischen Kultur durch ihre imposante Schönheit widerspiegelt.

Sie können Epidaurus erkunden, um herauszufinden, warum es für sein Heiligtum bekannt war, das etwa fünf Meilen (8 km) von der Stadt entfernt liegt, sowie für sein Theater, das heute wieder in Gebrauch ist. ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Drei Berge bilden einen natürlichen Umkreis, der die Stadt umgibt, vor den Winden schützt und ihr ein außergewöhnlich mildes Klima verleiht. Klares fließendes Wasser, wunderschöne Naturlandschaften und günstige klimatische Bedingungen schufen den idealen Ort für die Heilung des Menschen mit der Kraft der Götter.

Das Asklepeion in Epidaurus war das berühmteste Heilzentrum der klassischen Welt, der Ort, an den Kranke in der Hoffnung auf Heilung gingen. Innerhalb des Heiligtums befand sich ein Gästehaus mit 160-Gästezimmern. Es gibt auch Mineralquellen in der Nähe, die bei der Heilung verwendet worden sein kann.

Asclepius, der bedeutendste Heilgott der Antike, brachte Wohlstand in das Heiligtum, das im 4. Und 3. Jahrhundert v. Chr. Ein ehrgeiziges Bauprogramm zur Erweiterung und Rekonstruktion monumentaler Gebäude auf den Weg brachte.

Auch nach der Einführung des Christentums und der Stillegung der Orakel war das Heiligtum von Epidaurus noch Mitte des 5. Jahrhunderts als christliches Heilzentrum bekannt.

Heute sind seine Denkmäler nicht nur als Meisterwerke der antiken griechischen Kunst anerkannt, sondern auch ein Beweis für die Praxis der Medizin in der Antike. Sie veranschaulichen die medizinische Entwicklung von der Zeit, in der angenommen wurde, dass Heilung von Gott abhängt, bis zu der Zeit, in der es sich zu einer Wissenschaft entwickelte, die auf systematischem Wissen durch akkumulative Erfahrung basiert.

Die von den Mystikern praktizierten Therapien und Behandlungen waren äußerst raffiniert. Jahrhunderte der Beobachtung der Natur, des menschlichen Körpers und der Wechselbeziehung von geistiger Harmonie und körperlicher Gesundheit schufen einen komplexen medizinischen Kontext für die Heilung, der sich als äußerst wirksam erwies.

Im Laufe der Jahre führten die gesammelten Erfahrungen der Priester zusammen mit der effektiven Synergie des unvergleichlichen Klimas und der natürlichen Umgebung des Landes zu äußerst erfolgreichen medizinischen Behandlungen. Dies führte zu einem regelrechten Schwarm von Besuchern, die nicht nur von innen nach Behandlung suchten Griechenland, sondern auch aus fernen Ländern.

Jede Aktivität bei Epidaurus war darauf ausgerichtet, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Im Theater konnten die Besucher Vorstellungen besuchen und ihren kleinen, schwächenden Alltagsproblemen „entfliehen“. Musik, Theater und das Lesen von philosophischen Texten bereiteten die Seele auf die ultimative Heilung des Körpers vor.

Der Patient wurde nach den notwendigen Reinigungen und nachdem er einen ruhigen und geistig entspannten Zustand erreicht hatte, in den therapeutischen Hauptbereich geführt, den Abaton. Dies war eine mysteriöse kuppelförmige Struktur mit mystagogischen Gängen und komplexen kreisförmigen Irrgärten. Die Architektur von Asclepieion ist bis heute bemerkenswert. Das Gebäude war kreisförmig und bezog sich auf die Sicherheit der mütterlichen Umarmung. Die Anordnung des Heiligtums diente dazu, die Konzentration des Patienten zu fokussieren und Kraft aus seiner inneren Welt zu schöpfen.

Während des vierten und dritten Jahrhunderts v. Chr. Wurden Gebäude sowohl in den Berg- als auch in den Flachheiligtümern errichtet. der klassische Tempel, der Altar des Apollo, die Große Stoa, der Wohnsitz der Priester und der Temenos der Musen.

Theater

Der Wohlstand, den das Asklepeion brachte, ermöglichte es Epidaurus, Bürgerdenkmäler zu errichten, einschließlich des riesigen Theaters, das für seine Symmetrie und Schönheit bekannt ist und heute wieder für dramatische Aufführungen genutzt wird.

Wie bei griechischen Theatern üblich, der Blick auf eine üppige Landschaft hinter der Bühne

ist ein integraler Bestandteil des Theaters selbst und darf nicht verdeckt werden. Es bietet Platz für bis zu 14,000 Personen.

Das Theater ist bekannt für seine außergewöhnliche Akustik, die es allen 14,000-Zuschauern ermöglicht, unverstärkte gesprochene Worte von der Bühne zu verstehen, unabhängig von ihrem Sitzplatz

Die erstaunlichen akustischen Eigenschaften können das Ergebnis eines fortschrittlichen Designs sein: Die Sitzreihen aus Kalkstein filtern niederfrequente Geräusche wie das Rauschen der Menge heraus und verstärken auch die hochfrequenten Geräusche der Bühne.

Entdecken Sie Epidaurus selbst, um auch etwas von seiner Magie zu spüren.

Offizielle Tourismus-Websites von Epidaurus

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Regierungswebsite:

Sehen Sie sich ein Video über Epidaurus an

Instagram Beiträge von anderen Nutzern

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Buchen Sie Ihre Reise

Wenn Sie möchten, dass wir einen Blog-Post über Ihren Lieblingsort erstellen,
Bitte melden Sie sich bei uns Facebook
mit ihrem namen
deine Bewertung
und Fotos,
und wir werden versuchen, es bald hinzuzufügen

Nützliche Reisetipps -Blogpost

Nützliche Reisetipps

Nützliche Reisetipps Lesen Sie diese Reisetipps unbedingt, bevor Sie losfahren. Das Reisen ist voller wichtiger Entscheidungen - zum Beispiel, welches Land Sie besuchen müssen, wie viel Sie ausgeben müssen und wann Sie aufhören müssen, zu warten, um schließlich die entscheidende Entscheidung für die Buchung von Tickets zu treffen. Hier sind einige einfache Tipps, um den Weg auf Ihrem nächsten […] zu ebnen.